Mein Q Fitness Quark und Mein Q Fitness Joghurt im Test

0
1438
Mein Q Fitness Quark - Joghurt im Test

Als Kraftsportler sind wir es gewohnt, unsere Supplements und Functional Foods (soweit es Fertigprodukte aus dem Bereich der echten Sportler-Ernährung betrifft) aus dem spezialisierten Fachhandel zu holen. Doch auch der hiesige Supermarkt hält freilich viel Nützliches und Gesundes bereit. Nicht nur im Sinne der Ernährung für Kraftsportler. Doch Fitness Trends kommen und gehen bekanntermaßen. Das ist eben der natürliche Prozess der Wahrheitsfindung in Ernährungsfragen. Früher war Fett sehr schlecht angesehen, doch auch hier haben neue Studien neue Erkenntnisse gebracht. Die Lösung ist eine ausgewogene Ernährung und dazu gehört eben auch Proteine.

Viele Firmen haben dies erkannt und das Proteine hat ebenfalls den Fitnessbereich erreicht. Hört sich nach gegenseitigen Parteien an, ist es aber tatsächlich nicht. Besonders Frauen und Männer, die Fitness Erfolge feiern wollen benötigen eine Ernährung mit genügend Proteinen, sodass dies auch optimal in die Ernährung integriert werden sollte. Aber wie kannst du nun am besten Proteine konsumieren und dennoch Fitness Erfolge feiern? Die Lösung bieten viele neue Produkte auf dem Markt, darunter auch der Quark und Joghurt von Mein Q. Diesen habe ich für euch getestet und was ich davon halte, erfahrt ihr hier!

Nährwertangaben – Quark und Joghurt von Mein Q!

Kommen wir gleich zum Wesentlichen: Die Nährwertangaben bezüglich der Makronährstoffe lesen sich für den Mein Q Fitness Quark (Natur) wie folgt: 70 Kalorien pro 100 Gramm. Diese kommen zustande durch:

• 0,4 g Fett
• 2,8 g Kohlehydrate (davon 2,6 g Zucker)
• 13,8 g Protein.

Das sieht doch gut aus! Besonders toll finde ich hier, dass die Nährwerte sich kaum von einem traditionellen Quark unterscheiden, aber der Geschmack viel intensiver und besser ist. Der typische Quark aus dem Supermarkt schmeckt vielmehr nach Nichts und muss mit Toppings aufgewertet werden, was dann wieder die Nährwerte verfälscht. Ja, der Preis ist ein wenig höher als der des Quarks ohne Geschmack, doch ich bin gewillt dies zu zahlen, wenn ich dann meinen Snack auch genießen kann.

Weiter positiv zu vermerken, der Mein Q Fitness Joghurt hat tatsächlich rund doppelt so viele Proteine (11 Gramm im Naturjoghurt) wie die meisten Vergleichsprodukte. Aus diesem Grund ist er auch so hervorragend für Sportler, die daran interessiert sind ihre Muskeln aufzubauen oder an Fett zu verlieren. Mit dem Mein Q Fitness Joghurt ist es tatsächlich möglich, denn durch die erhöhte Aufnahme von Protein unterstützt du den Muskelaufbau deines Körpers. Mit mehr Muskeln, können dann auch zugleich mehr Energien verbrannt, sodass die Fettreserven eher genutzt werden.

Der Geschmack hat mich überzeugt!

Ich persönlich habe den Mein Q Fitness Joghurt bereits in meinen Alltag integriert, da es sich optimal anbietet, wenn mich der kleine Hunger überkommt und ich meinem Körper etwas Gutes tun, doch zugleich auch den guten Geschmack genießen möchte. Zudem finde ich es klasse, dass der Joghurt so handlich und kompakt verpackt ist, demnach bietet er sich „On-the-Go“ an oder für die Pause auf der Arbeit.

Die Produkte gibt es auch mit verschiedenen Geschmacksrichtungen. Pfirsich-Maracuja und Kirsche im Falle des Joghurts. Letzteres auch beim Quark zuzüglich Himbeere, Vanille und Erdbeere. Allerdings haben diese Geschmacksrichtungen dann jeweils etwas mehr Zucker.

Ist der Mein Q Fitness Joghurt und Quark das was du suchst?

Wenn du auf der Suche nach einem gesunden Snack bist, der nicht nur handlich ist, sondern auch geschmacklich etwas her macht, dann bist du bei dem Mein Q Fitness Joghurt und Quark genau richtig. Ja, der Preis liegt über dem des traditionellen Produktes vom Discounter, doch bekommst du hier die doppelte Anzahl an Protein. Bei den vielen Geschmacksrichtungen ist wirklich für Jedermann etwas dabei. Du hast auch die Chance die geschmacklose Variante zu wählen und diese dann deinen Wünschen anzupassen. Im Prinzip kannst du diesen Quark oder Joghurt, wie die „normalen“ Produkte nutzen, doch zugleich unterstützt du deine Fitness Ernährung mit einer extra Ladung Protein.

Wo gibt es Mein Q zu kaufen?

Verschiedene Märkte haben Mein Q im Sortiment. Ich habe sie meisten bei Penny oder Netto gesehen. Auch Edeka soll diese je nach Region im Angebot haben. Eine genaue Übersicht nach Bundesland könnt ihr hier nachschauen: Mein Q Märkte 

Oft sind die die Produkte vergriffen oder nur noch knapp im Regal vorhanden. Es scheint wirklich beliebt zu sein. Am besten beim Marktpersonal nachfragen ob noch welche auf Lager sind. Ich kaufe meistens gleich eine Palette die dann eine Weile reicht. 

Fazit

Ich finde den Mein Q Fitness Joghurt und Quark klasse und nutze ihn selber in meinem Alltag als Snack. Nicht nur um genug Protein aufzunehmen, sondern auch weil er mir einfach schmeckt. Persönlich bin ich kein Fan von den „normalen“ Quarks und Joghurts vom Discounter, da diese voll sind mit Zucker und zugleich einfach nicht meinen Geschmack treffen. Ich habe kein Problem damit etwas mehr Geld zu investieren, aber dann auch ein Produkt zu haben, welches wirklich gut ist und ich auch gerne esse. Der Mein Q Fitness Joghurt und Quark ist vielseitig einsetzbar, sei es als Snack nach dem Training oder für den kleinen Hunger bei der Arbeit.

Ich bin absolut von diesem Produkt überzeugt und finde es klasse. Daumen hoch von mir und eine Empfehlung für dich!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein