Fitbit Charge 6 Test: Stärken & Schwächen des Trackers

Seit Ende September 2023 ist das neue Fitbit Modell, die Fitbit Charge 6, auf dem Markt! Viele sind begeistert von dem neuen Modell, da die mit Google weiterentwickelte Technik noch präziser und umfangreicher ist als vorherige Modelle. Doch was kann die Fitbit Charge 6 wirklich? Wir haben sie getestet und etliche Eigenschaften gefunden, die die Fitbit Charge 6 von anderen Modellen unterscheidet.

Ich zeige dir, welche Daten und Fakten die Fitbit Charge 6 so besonders machen und an welchen Stellen wir noch Verbesserungspotential gefunden haben.

Daten und Fakten zur Fitbit Charge 6

Die Fitbit Charge 6 ist eine Co-Produktion von Fitbit und Google – oder wie Fitbit wirbt: „Fitbit inspiration, Google innovation„. Und die umfangreiche Technik enttäuscht nicht. 

Unterschied zu anderen Fitbits

Zwar ist die Fitbit Charge 6 das mit Abstand beliebteste Modell, es gibt aber noch andere Fitnesstracker von Fitbit. Diese unterscheiden sich sowohl in Sachen Preis, aber vor allem im Funktionsumfang. Falls du dir bereits bei der Wahl des Herstellers sicher bist, du aber nicht weißt, welches Produkt du wählen solltest, dann wirst du in unserem Vergleich Welche Fitbit ist die Beste fündig. 

Material und Größe

Die Fitbit Charge 6 ist, wie andere Fitbit Fitnesstracker auch, aus Aluminium, Glas und Harz hergestellt. Das auswechselbare Armband besteht aus Silikon und ist in verschiedenen Farben erhältlich. Es hat ein 1,4-Zoll-AMOLED-Display.

Was mir an den Fitbit Fitnesstrackern immer so gut gefällt, ist, dass sie kleiner sind als vergleichbare Tracker. Das Gehäuse ist nur ca. 11 mm dick und 23 mm breit. Dabei wiegt der Fitnesstracker auch nur 30 Gramm und fällt beim Training kaum auf.

Funktionen & Akkulaufzeit

Die Funktionen lassen sich grob in 4 Säulen unterteilen. Neben den Funktionen für Fitness und Gesundheit gibt es auch Stress & Schlaf Funktionen. Zudem verfügt sie über weitere Smart Funktionen, die einem das Leben ein wenig angenehmer machen.

Die Funktionen im Detail:

Fitness

  • 42 Sportmodi (und weitere Workouts in der App)
  • Herzfrequenzmessung
  • Tägliche Energie-Bereitschaftsanalyse
  • Aktivzonen
  • GPS
  • Stoppuhr
  • Aktivitätsanalyse
  • Wasserdicht

Gesundheit

  • EKG Funktion
  • Benachrichtigung bei hoher oder niedriger Herzfrequenz
  • Blutsauerstoffsättigung
  • Temperatur
  • Herzrhythmusanalyse
  • Atemfrequenzanalyse
  • Gesundheitserinnerungen
  • Zyklustracking

Stress & Schlaf

Smart Funktionen

  • Google Maps
  • Google Wallet
  • Do not Disturb Modus
  • Nachrichten- und Anruf Anzeige
  • 7 Tage Akkulaufzeit
  • Find my Iphone
  • 6 Monate Fibtit Premium Mitgliedschaft

Tragegefühl & Komfort

Neben den umfangreichen Funktionen sitzt die Fitbit Charge 6 extrem gut am Handgelenk. Sie ist relativ klein und das weiche Silikon ist auch bei intensiven Sporteinheiten angenehm. Es schnürt weder ab noch scheuert es auf der Haut.

Um den besten Komfort zu finden, empfehle ich dir Uhr zwei Fingerbreiten vom Handgelenk entfernt zu tragen. So ist der Fitnesstracker auch bei den intensivsten Sportarten nicht im Weg.

Vorteile und Nachteile

Die Vorteile der Fitbit Charge 6 häufen sich, doch beim genaueren Hinschauen konnte ich auch den ein oder anderen Haken finden.

Nachteile

In welchen Farben ist die Fitbit Charge 6 erhältlich?

Die Fitbit Charge 6 ist in drei verschiedenen Farben erhältlich.

  • Coral (Aluminium Champagne Gold)
  • Obsidian (Aluminium Schwarz)
  • Porcelain (Aluminium Silber)

 

Preislich macht es eigentlich keinen Unterschied, für welche der Farben du dich entscheidest. Allerdings gibt es manchmal für bestimmte Ausführungen auf Amazon Preisnachlässe, weshalb du vor dem Kauf einfach mal die verschiedenen Modelle durchklicken solltest. Ich habe so 25 Euro gespart.

Was die Fitbit Charge 6 von anderen Fitnesstrackern unterscheidet

Die Fitbit Charge 6 hat besonders umfangreiche Funktionen. Sie erkennt automatisch, welche Sportart du gerade treibst, erstellt rund um die Uhr ein Aktivitätstracking und verfügt über ein eigenes GPS. Beim Vergleich zu anderen Fitnesstrackern ist immer die Frage, worauf genau man abzielt. Im Vergleich zur Withings Scanwatch ist offensichtlich, dass hier mehr die Fitnessfunktionen, als die Smartwatch Funktionen im Vordergrund stehen. Im Vergleich zu unkomplizierten Schrittzählern ist die Fitbit Charge 6 deutlich umfangreicher und präziser.

Was jedoch besonders heraussticht, ist, dass die Fitbit Charge 6 über sämtliche Google Apps verfügt. Das ist nur dadurch möglich, dass Fitbit seit 2021 zu Google gehört. Zudem hat der Fitnesstracker neben dem Farbdisplay auch einen äußeren, manuellen Knopf, mit dem die Bedienung noch einfacher ist.

GPS & Google

Wer Outdoor-Sportarten betreibt und seinen Fitnesstracker beispielsweise zum Wandern verwenden möchte, sollte darauf achten, dass der Fitnesstracker eine GPS Funktion hat. Die Fitbit Charge 6 ist hier ideal. Denn nicht alle Fitnesstracker verfügen über eine eigenes GPS Funktion, da es teuer ist und außerdem viel Strom verbraucht.

Ebenfalls die automatische Verknüpfung mit sämtlichen Google Apps ist ideal, da mit der Fitbit sonst nicht beliebige Apps heruntergeladen werden können. Google bietet jedoch die ganze Bandbreite, von Google Maps bis zum Google Wallet.

Hinweis: Um dennoch Akku zu sparen, solltest du die GPS Funktion nur dann einschalten, wenn du sie gerade wirklich verwendest!

Automatisches Aktivitätstracking

Was mir zudem gut gefallen hat, und im Vergleich zu anderen Fitnesstrackern auffällt, ist die automatische Aktivitätserkennung. Ohne den Sportmodus einschalten zu müssen, kannst du mit dem Laufen anfangen und der Fitnesstracker geht automatisch in den Laufuhr-Modus. Das Gleiche gilt beim Radfahren, Yoga und sämtlichen anderen Sportarten.

In meinen Augen ein absolutes Plus, denn manchmal vergisst man einfach den Sportmodus einzuschalten und dann komplett auf Analysen verzichten zu müssen, wäre mehr als schade.

Update zur Fitbit Charge 5

Wenn man die Fitbit Charge 6 mit dem Vorgängermodell, der Charge 5, vergleicht, fällt als Erstes der seitliche, manuelle Knopf auf. Ein Druck auf den Knopf aktiviert je nach Situation entweder das Display oder bringt einen auf den Start-Screen. Ein Doppeldruck öffnet die Google Wallet. Für ein schnelles Bezahlen an der Kasse oder eine allgemeine Bedienung ist der Knopf der Charge 6 deutlich angenehmer als die Bedienung mit der Charge 5.

Zudem verfügt die Charge 6 über mehr Sportfunktionen, als die Charge 5. Während die Fitbit Charge 5 lediglich über 20 verschiedene Sportmodi verfügt, stellt die Fitbit Charge 6 über 40 verschiedene Sportmodi bereit.

Wo wir Verbesserungspotential sehen!

Neben der Vielzahl an Vorteilen, sind wir in unserem Fitbit Charge 6 Test auch auf den ein oder anderen Punkt gestoßen, bei dem wir definitiv Besserungspotential sehen. Besonders die vielen extra Kosten, die für die Freischaltung verschiedener Funktionen anfallen, sind uns negativ aufgefallen. Zudem hatten wir kleine Schwierigkeiten mit der GPS Funktion.

Musikfunktion

Was mir ehrlich gesagt ziemlich stinkt, ist, dass bei der Fitbit Charge 6 zum Musik streamen lediglich YouTube Premium angeboten wird. Ich persönlich nutze eigentlich nur Spotify, maximal noch SoundCloud, aber das war es dann auch. Zwar könnte ich meine Lieblingstracks auch auf YouTube finden, doch extra eine Premium-Mitgliedschaft abzuschließen, nur um die Musik beim Sport über meinen Fitnesstracker weiterzustellen, ist dann doch einer zu viel. Zudem gibt es viele Fitnesstracker mit Musikfunktion, die andere Streamingdienste, unter anderem Spotify, anbieten.

An dieser Stelle: C’mon Fitbit, da geht noch was!

Extra Kosten für viele Funktionen

Ich weiß nicht, wie euch das geht, doch ich bin immer total genervt, wenn ein Kauf mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. Wenn ich schon Geld für etwas ausgebe, soll es auch mit einer Zahlung gelaufen sein. Bei der Fitbit Charge 6 erhältst du zu Beginn eine sechsmonatige Mitgliedschaft zu Fitbit Premium. Nach sechs Montan musst du jedoch kostenpflichtig upgraden, um weiterhin Zugang zu den Premium Funktionen, wie Tagesform Index, Workout Videos, Schlafprofil, umfassende Gesundheitsberichte und Achtsamkeitsübungen, zu erhalten.

Zwar ist die kostenlose Fitbit App auch ohne Zusatzkosten erhältlich, doch die Premium Funktion ist schon deutlich umfangreicher.

GPS ist holprig

Kann sein, dass das nur uns beim Testen passiert ist, da ich viele Berichte gelesen habe, bei denen das GPS einwandfrei funktioniert hat, doch bei uns war die Einstellung des GPS etwas holprig. Bei der Fitbit Charge 6 kann entweder das integrierte GPS, das Smartphone GPS oder beides in Kombination verwendet werden. Ich habe zunächst nur das integrierte GPS gewählt. Das Signal ging bei meinem morgendlichen Joggen mehrmals verloren. Am nächsten Tag habe ich dann auf die Kombination zwischen eigenem GPS und Smartphone GPS umgestellt und hatte keine Probleme mehr.

Wenn du jedoch in abgelegenen Wäldern Laufen gehst, bist du auf ein unabhängiges GPS mehr als angewiesen. Ich würde für Outdoor Sportarten daher eher robustere Fitnesstracker, wie die Garmin Laufuhren empfehlen.

Datenschutz

Ohne Fitbit-Konto ist der Tracker nur eingeschränkt nutzbar. Nun ist die Datensicherheit meiner Laienmeinung nach gewährleistet. Bei fehlgeschlagenen Anmeldungen wird dein Zugang sofort geblockt, und Fitbit sichert zu, deine Daten nicht zu verkaufen. Die Vorstellung, dass ein Dritter Zugriff auf deine Daten haben könnte, ist aber nicht schön. Allerdings scheint es gegen EU-Recht zu verstoßen, dass Fitbit deine Daten außerhalb der EU speichert. Im August 2023 verklagte die Verbraucherschutz NOYB darum Fitbit, das Verfahren ist derzeit noch nicht abgeschlossen. 

Alternativen zur Fitbit Charge 6

Ebenfalls gute Erfahrungen haben wir mit diesen Fitnesstrackern gemacht:

Hersteller
Fitbit
Garmin
Hama
Garmin
Fitbit
Abbildung
Fitbit Luxe Health & Fitness Tracker with 6-Month Fitbit Premium Membership Included, Stress Management Tools and up to 5 Days Battery, Soft Gold / White
Garmin Forerunner 45 – GPS-Laufuhr mit umfangreichen Lauffunktionen, Trainingsplänen, Herzfrequenzmessung am Handgelenk, Smartphone Benachrichtigungen, Schwarz
Hama Smartwatch 5910, GPS, wasserdicht (Fitnesstracker für Herzfrequenz/Kalorien, Sportuhr mit Schrittzähler, Schlafmonitor, Musiksteuerung, Fitness Armband Damen/Herren, 6 Tage Akkulaufzeit) Schwarz
Garmin Instinct 2 – wasserdichte GPS-Smartwatch mit bis zu 28 Tagen Akkulaufzeit, über 40 Sport-Apps, Fitnessfunktionen wie Trainingszustand, Fitnessalter oder Schlafanalyse
Fitbit Versa 4 by Google – Smartwatch Damen / Herren – Fitness-Tracker mit integriertem GPS und Telefonfunktion, 6 Tage Akkulaufzeit, 40+ Trainingsmodi – Fitnessuhr kompatibel mit Android / iOS
Herzfrequenz-Analyse
Ziel-Herzfrequenzzonen
Ziel-Herzfrequenzzonen
Ziel-Herzfrequenzzonen
Ziel-Herzfrequenzzonen
Herzfrequenzanalyse
Akkulaufzeit
6 Tage
12 Tage
6 Tage
28 Tag
6 Tage
Funktionen
Schlafanalyse
Schlafanalyse, Stress, Aktivität
Lauffunktionen
Lauffunktionen und Sportmodi
Schlafanalyse, Stress, Aktivität, GPS
Besonderheiten
Schlafanalyse, Stress, Aktivität
Detaillierte Analysen + Individuelle Trainingspläne
Schlafanalyse, Stress, Aktivität, GPS
GPS, Höhenbarometer,Kompass
Bereitschaftsanalyse
Wasserdicht
Wasserdicht bis 100 Meter
Wasserdicht
Wasserdicht
Wasserdicht
Wasserdicht
Preis
161,61 EUR
135,90 EUR
47,23 EUR
178,99 EUR
108,00 EUR
Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Hersteller
Fitbit
Abbildung
Fitbit Luxe Health & Fitness Tracker with 6-Month Fitbit Premium Membership Included, Stress Management Tools and up to 5 Days Battery, Soft Gold / White
Herzfrequenz-Analyse
Ziel-Herzfrequenzzonen
Akkulaufzeit
6 Tage
Funktionen
Schlafanalyse
Besonderheiten
Schlafanalyse, Stress, Aktivität
Wasserdicht
Wasserdicht bis 100 Meter
Bei Amazon kaufen
Preis
161,61 EUR
Prime
Amazon Prime
Hersteller
Garmin
Abbildung
Garmin Forerunner 45 – GPS-Laufuhr mit umfangreichen Lauffunktionen, Trainingsplänen, Herzfrequenzmessung am Handgelenk, Smartphone Benachrichtigungen, Schwarz
Herzfrequenz-Analyse
Ziel-Herzfrequenzzonen
Akkulaufzeit
12 Tage
Funktionen
Schlafanalyse, Stress, Aktivität
Besonderheiten
Detaillierte Analysen + Individuelle Trainingspläne
Wasserdicht
Wasserdicht
Bei Amazon kaufen
Preis
135,90 EUR
Prime
Hersteller
Hama
Abbildung
Hama Smartwatch 5910, GPS, wasserdicht (Fitnesstracker für Herzfrequenz/Kalorien, Sportuhr mit Schrittzähler, Schlafmonitor, Musiksteuerung, Fitness Armband Damen/Herren, 6 Tage Akkulaufzeit) Schwarz
Herzfrequenz-Analyse
Ziel-Herzfrequenzzonen
Akkulaufzeit
6 Tage
Funktionen
Lauffunktionen
Besonderheiten
Schlafanalyse, Stress, Aktivität, GPS
Wasserdicht
Wasserdicht
Bei Amazon kaufen
Preis
47,23 EUR
Prime
Amazon Prime
Hersteller
Garmin
Abbildung
Garmin Instinct 2 – wasserdichte GPS-Smartwatch mit bis zu 28 Tagen Akkulaufzeit, über 40 Sport-Apps, Fitnessfunktionen wie Trainingszustand, Fitnessalter oder Schlafanalyse
Herzfrequenz-Analyse
Ziel-Herzfrequenzzonen
Akkulaufzeit
28 Tag
Funktionen
Lauffunktionen und Sportmodi
Besonderheiten
GPS, Höhenbarometer,Kompass
Wasserdicht
Wasserdicht
Bei Amazon kaufen
Preis
178,99 EUR
Prime
Amazon Prime
Hersteller
Fitbit
Abbildung
Fitbit Versa 4 by Google – Smartwatch Damen / Herren – Fitness-Tracker mit integriertem GPS und Telefonfunktion, 6 Tage Akkulaufzeit, 40+ Trainingsmodi – Fitnessuhr kompatibel mit Android / iOS
Herzfrequenz-Analyse
Herzfrequenzanalyse
Akkulaufzeit
6 Tage
Funktionen
Schlafanalyse, Stress, Aktivität, GPS
Besonderheiten
Bereitschaftsanalyse
Wasserdicht
Wasserdicht
Bei Amazon kaufen
Preis
108,00 EUR
Prime
Amazon Prime

Unser Fazit

Die Charge 6 ist in Bezug auf die vielfältigen Funktionen, die automatische Aktivitätserkennung und die detaillierten Gesundheitsanalysen anderen Fitnesstracker weit voraus ist.

Nicht gelungen ist die Musikfunktion. Ich erwarte einfach die Unterstützung von Streamingdiensten oder zumindest die Möglichkeit, meine Musik auf dem Charge 6 zu speichern. In Sachen kostspielige Zusatzfunktionen und GPS gibt es weiteres Verbesserungspotential. Was uns jedoch besonders gut gefallen hat, ist der externe Steuerungsknopf, mit der die Bedienung um ein Vielfaches vereinfacht wird.

Letzte Aktualisierung am 19.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Picture of Leonie
Leonie
Fitness gehört in meinen Alltag, wie für andere der Kaffee am Morgen. Seit ein paar Jahren bin ich als Digital Nomad am Reisen und konnte so die Yoga Hochburgen von Bali in Indonesien bis zum Lake Atitlan in Guatemala kennenlernen. Gerade beim Reisen ist mir die Fitness- und Yoga Routine extrem wichtig geworden, denn wenn man immer unterwegs ist, ist der kleinste Hauch von Stabilität Goldwert! Strongmonkey ist dabei die perfekte Plattform, um die Erfahrungen und Tipps von Yogis von überall auf der Welt zu teilen und so anderen Fitnessliebhabern dabei zu helfen, ihre perfekte Routine zu entwickeln.
Picture of Leonie
Leonie
Fitness gehört in meinen Alltag, wie für andere der Kaffee am Morgen. Seit ein paar Jahren bin ich als Digital Nomad am Reisen und konnte so die Yoga Hochburgen von Bali in Indonesien bis zum Lake Atitlan in Guatemala kennenlernen. Gerade beim Reisen ist mir die Fitness- und Yoga Routine extrem wichtig geworden, denn wenn man immer unterwegs ist, ist der kleinste Hauch von Stabilität Goldwert! Strongmonkey ist dabei die perfekte Plattform, um die Erfahrungen und Tipps von Yogis von überall auf der Welt zu teilen und so anderen Fitnessliebhabern dabei zu helfen, ihre perfekte Routine zu entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert