Die beliebtesten Kopfstandhocker: Tipps & Tricks

Der Kopfstand gehört bei vielen Yogis zur täglichen Praxis. Und das aus gutem Grund, denn entgegen einiger Laienmeinungen ist der Kopfstandhocker nicht gefährlich, sondern sehr sinnvoll.

Allerdings ist die Verwendung nun wirklich kein Kinderspiel. Der Kopfstand (unter den Yogis Shirshasana genannt) ist eine Herausforderung für Körper und Geist! Du kannst dir das Training aber ein wenig einfacher machen, indem du dir einen Kopfstandhocker zur Hilfe nimmst. Diese geben dir Sicherheit und Stabilität, so kannst du kontrollierter an dein Shirshasana herangehen!

Ich zeige dir:

  • die beliebtesten Kopfstandhocker
  • wie du sicher und sinnvoll trainierst
  • Risiken vermeidest
  • worauf es bei der Wahl des optimalen Kopfstandhockers ankommt

Die beliebtesten Yoga Kopfstandhocker im Vergleich

Hersteller
Das Original
FeetUp
Ejoyous
Restiral Life
‎Balanced Vision
Preis-Leistungs-Tipp
REDCAMP
Abbildung
FeetUp - L'Original – Yogahocker für Birnbaum & einfache umgekehrte Haltungen, inkl. Yoga-App I Nr. 1 in der Welt – Weiß
Kopfstandhocker, Yoga Kopfstand Hocker Safe Feetup Kopfstandstuhl Trainingsstuhl Chair Bank Stuhl mit PU Auflagen für Ermüdung Entlasten und Körper Bauen Fitnessstudio
Restiral Life Yoga Kopfstandhocker, Yoga Kopfstandstuhl für Zuhause und Fitnessstudio, Holz und PU Polster, Ermüdung Entlasten und Körper Bauen (schwarz)
Balanced Vision® Kopfstandhocker, Yoga Kopfstand Stuhl aus Birkenholz mit PU Polster für Zuhause und Fitnessstudio, Yoga Zubehör, Yoga Poster, für Körper und Geist und Freizeit
REDCAMP Yoga kopfstandhocker, Yoga Inversion Bank mit Holzrahmen und PU Pads, Entlasten Müdigkeit Balance Training, Loading 330Lbs, Schwarz
Rahmenmaterial
Holz
Holz
Massivholz
Birkenholz
Birkenholz
Art des Sitzmaterials
Baumwolle
PU-Material
PU-Material
Polyurethan
PU-Leder
Höhe
40 cm
38 cm
38 cm
39 cm
38 cm
Länge x Breite
‎64 x 40 cm
62 x 40 cm
‎62 x 40 cm
62 x 38 cm
63 x 41 cm
Gewicht
4 kg
4,1 kg
6 kg
4 Kg
5 Kg
Maximales Nutzergewicht
200 Kg
100 Kg
150 Kg
150 Kg
150 Kg
zum Hocker verwandelbar
Besonderheiten
in Europa gefertigt, Handyhalterung, Silikonfüße, App
Anti-Rutsch Beine
ergonomisch konzipiert + multifunktional
made in Germany, als einfachen Hocker, Meditationsbank, Sitzmöglichkeit nutzbar
Preis
Preis nicht verfügbar
75,99 EUR
Preis nicht verfügbar
129,95 EUR
87,99 EUR
Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Das Original
Hersteller
FeetUp
Abbildung
FeetUp - L'Original – Yogahocker für Birnbaum & einfache umgekehrte Haltungen, inkl. Yoga-App I Nr. 1 in der Welt – Weiß
Rahmenmaterial
Holz
Art des Sitzmaterials
Baumwolle
Höhe
40 cm
Länge x Breite
‎64 x 40 cm
Gewicht
4 kg
Maximales Nutzergewicht
200 Kg
zum Hocker verwandelbar
Besonderheiten
in Europa gefertigt, Handyhalterung, Silikonfüße, App
Preis
Preis nicht verfügbar
Bei Amazon kaufen
Prime
Hersteller
Ejoyous
Abbildung
Kopfstandhocker, Yoga Kopfstand Hocker Safe Feetup Kopfstandstuhl Trainingsstuhl Chair Bank Stuhl mit PU Auflagen für Ermüdung Entlasten und Körper Bauen Fitnessstudio
Rahmenmaterial
Holz
Art des Sitzmaterials
PU-Material
Höhe
38 cm
Länge x Breite
62 x 40 cm
Gewicht
4,1 kg
Maximales Nutzergewicht
100 Kg
zum Hocker verwandelbar
Besonderheiten
Anti-Rutsch Beine
Preis
75,99 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime
Hersteller
Restiral Life
Abbildung
Restiral Life Yoga Kopfstandhocker, Yoga Kopfstandstuhl für Zuhause und Fitnessstudio, Holz und PU Polster, Ermüdung Entlasten und Körper Bauen (schwarz)
Rahmenmaterial
Massivholz
Art des Sitzmaterials
PU-Material
Höhe
38 cm
Länge x Breite
‎62 x 40 cm
Gewicht
6 kg
Maximales Nutzergewicht
150 Kg
zum Hocker verwandelbar
Besonderheiten
ergonomisch konzipiert + multifunktional
Preis
Preis nicht verfügbar
Bei Amazon kaufen
Prime
Hersteller
‎Balanced Vision
Abbildung
Balanced Vision® Kopfstandhocker, Yoga Kopfstand Stuhl aus Birkenholz mit PU Polster für Zuhause und Fitnessstudio, Yoga Zubehör, Yoga Poster, für Körper und Geist und Freizeit
Rahmenmaterial
Birkenholz
Art des Sitzmaterials
Polyurethan
Höhe
39 cm
Länge x Breite
62 x 38 cm
Gewicht
4 Kg
Maximales Nutzergewicht
150 Kg
zum Hocker verwandelbar
Besonderheiten
made in Germany, als einfachen Hocker, Meditationsbank, Sitzmöglichkeit nutzbar
Preis
129,95 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime
Preis-Leistungs-Tipp
Hersteller
REDCAMP
Abbildung
REDCAMP Yoga kopfstandhocker, Yoga Inversion Bank mit Holzrahmen und PU Pads, Entlasten Müdigkeit Balance Training, Loading 330Lbs, Schwarz
Rahmenmaterial
Birkenholz
Art des Sitzmaterials
PU-Leder
Höhe
38 cm
Länge x Breite
63 x 41 cm
Gewicht
5 Kg
Maximales Nutzergewicht
150 Kg
zum Hocker verwandelbar
Besonderheiten
Preis
87,99 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime

Wann kommt ein Kopfstandhocker zum Einsatz?

Wie der Name schon sagt, kommt ein Kopfstandhocker besonders beim Kopfstand zum Einsatz!

Wenn du bereits ohne Kopfstandhocker trainiert hast, dann weißt du, dass man beim Üben eines Kopfstands oft an die eigenen Grenzen kommt. Das dauernde Umfallen kann frustrierend sein und am Ball zu bleiben erfordert echte Disziplin. Der Kopfstandhocker kann dir dabei helfen, seltener umzufallen und dein Gleichgewicht zu stärken. Außerdem hat ein Kopfstandhocker eine schützende Wirkung auf Nacken und Kopf und dient so als Sicherheit, damit du dir im wahrsten Sinne des Wortes, nicht das Genick brichst.

Abgesehen davon, kann der Hocker bei allen FeetUp Asanas zur Hilfe genommen werden. (Feetup Yoga bezeichnet dabei ganz einfach aus dem englischen übersetzt: Füße hoch, also alle Asanas, die nicht klassisch auf der Yogamatte, sondern in Umkehrhaltung, mit Füßen nach oben praktiziert werden)

Tipp: Du kannst den Kopfstandhocker auch als Meditationssitz anstelle eines Yogakissens oder eines Yogabolsters nutzen!

Die beliebtesten Yoga Kopfstandhocker

Diese drei Kopfstandhocker haben sich bei den Yogis bewiesen! Vielleicht ist ja einer für dich dabei.

Bestseller: FeetUp

Der Kopfstandhocker von FeetUp ist der Klassiker unter den Kopfstandhockern. Er zeichnet sich durch extrem gute Qualität aus, da er in Europa hergestellt und in Deutschland deisgnet wurde. Dadurch sind ebenfalls faire Arbeits- und Umweltbedingungen gewährleistet. Er ist auch Holz gefertigt und wiegt ca. 4 Kilogramm, wodurch er eine stabile Unterstützung für deine Kopfstand-Übungen bietet und deinen Nacken und deine Wirbelsäule schützt. Käufer sind begeistert und berichten, dass der Hocker ihnen sehr geholfen hat, ihre Umkehrhaltungen innerhalb kurzer Zeit zu beherrschen und kontrollierte Bewegungen zu machen.

Preis-Leistungs-Sieger: Enjoyous

Der Kopfstandhocker von Enjoyous ist aus Holz und bequemen PU-Material gefertigt. Die Matte ist mit Baumwolle gefüllt und gibt dir so einen komfortablen, aber stabilen Halt. Außerdem hat der Hocker vier Anti-Rutsch-Beine, die ein Wegrutschen des Hockers während des Übens verhindern. So kannst du ohne Bedenken dein Gleichgewichtssinn trainieren, Kopfstand üben und weitere Umkehrhaltungen praktizieren. Käufer berichten, dass sie den Hocker außerdem für Schulterstand und vorwärts Beugehaltungen nutzen.

Vergleichs-Sieger: Restrial Life

Der Kopfstandhocker von Restrial Life ist aus Massivholz und PU-Schaumpolster hergestellt. Er gilt als sehr bequem bei Kopfstand Übungen und anderen Umkehrhaltungen beim Yoga. Er schützt effektiv Nacken und Wirbelsäule dank rutschfesten Polstern an den Füßen des Hockers. Die T-Matte des Hockers ist außerdem entfernbar und kann als Alternative zu einem Yogablock oder Yogabolster benutzt werden. Im Vergleich zu den anderen Hockern ist dieser mit sechs Kilogramm deutlich schwerer, was aber beim Training kaum einen Unterschied macht.

Checkliste: So findest du den richtigen Yoga Kopfstandhocker

Den richtigen Yoga Kopfstandhocker zu finden kann eine Weile dauern, diese Checkliste kann dir helfen, die wichtigsten Punkte zu beachten!

Material

Beim Material wird meist unter Holz oder Metall unterschieden. Beide Materialien sind stabil und robust, die Entscheidung beruht am Ende auf deinem Geschmack. Mir persönlich gefallen Kopfstandhocker aus Holz besser, weil sie in der Optik wärmer sind und so besser bei mir in die Wohnung passen. Kopfstandhocker aus Metall haben außerdem den Nachteil (oder Vorteil, je nachdem), dass sie sich kälter anfassen als Hocker aus Holz.

Polsterung

Wichtiger als das Material ist die Polsterung. Schließlich lastet dein gesamtes Gewicht auf der Polsterung. Achte darauf, dass das Kissen nicht zu weich ist, damit dir genügend Stabilität geboten wird und du nicht zu stark einsinkst. Die meisten Polster sind aus PU Material (steht für Polyurethane und ist eine Art Kunststoff) hergestellt. 

Gewicht

Die meisten Kopfstandhocker wiegen zwischen 4 und 6 Kilogramm. Das ist zugegebenermaßen etwas schwer, jedoch braucht der Hocker das Gewicht, um dir Stabilität und Sicherheit zu geben. Wir wollen ja nicht, dass der Hocker bei einer leichten Berührung wegrutscht.

Traglast

Kopfstandhocker sind aus massivem Holz oder sehr robustem Metall hergestellt und haben so eine sehr hohe Traglast. Die meisten Hocker können ohne Probleme eine Last von bis zu 400 Kilogramm aushalten

Anti-Rutsch Vorrichtung

Anti-Rutsch-Vorrichtungen sind ein Must-have bei Kopfstandhockern! Ohne Gumminoppen an den Füßen oder eine Silikonschicht kann der Hocker ganz schnell mal wegrutschen und das wollen wir auf alle Fälle verhindern. Achte also darauf, dass dein Hocker eine Anti-Rutsch-Vorrichtung hat.

(Bei den meisten Hockern ist das selbstverständlich, aber es schadet ja nicht noch mal einen Blick darauf zu werfen – better safe than sorry!)

Design

Das Design ist natürlich auch nicht unwichtig. Schließlich wird der Hocker ein fester Teil deiner Wohnung sein. Yoga Kopfstandhocker gibt es mit Polsterungen in verschiedenen Farben und auch Holz- oder Metalloptik sind entscheidend beim Design. Was dir am besten gefällt, kannst natürlich nur du wissen!

So gelingt dir der Kopfstand in fünf Schritten

Ist der Kopfstandhocker auf dem Weg, fehlt nur noch der Kopfstand! Mit diesen fünf Schritten ist der Kopfstand (nahezu) ein Kinderspiel!

Tipp: Bei den ersten Versuchen lohnt es sich den Kopfstandhocker nah an der Wand aufzubauen, um im Notfall eine zusätzliche Stütze haben.

Nun ans Eingemachte:

Geschafft: Glückwunsch zum ersten Kopfstand!

Weitere spaßige Übungen mit dem Kopfstandhocker

Mit einem Kopfstandhocker kannst du auch andere sinnvolle Übungen machen, wenn der Kopf mal oberhalb der Füße bleiben soll. Besonders im Ashtanga Yoga oder Vinyasa Yoga kannst du also vom Kopfstandhocker profitieren!

Übung 1: Gestützter herabschauender Hund

Den herabschauenden Hund kennt man aus dem Hatha Yoga, dem Vinyasa und vielen weiteren Stilen. Bei dem gestützten herabschauenden Hund stützt du dich mit den Händen auf dem Hocker ab. Komme zuerst in eine high plank: Deine Schultern sind direkt oberhalb deiner Hände, dein Rumpf angespannt und deine Füße hüftbreit auseinander. Ziehe nun dein Becken nach oben, sodass du in eine leichte Dreiecks-Form kommst. Wippe deine Füße leicht abwechselnd, um deine Waden ein wenig zu dehnen.

Sixpack-Tipp: Wenn du deine unteren Bauchmuskeln etwas trainieren willst, kannst du zwischen einem gestützten herabschauenden Hund und einer high plank wechseln. Die Bewegung sollte hauptsächlich aus dem unteren Bauchraum kommen.

Übung 2: Trizeps Dips

Mit dieser Übung kannst du den Hocker auch als Fitnessgerät für zu Hause umfunktionieren. Der Hocker hat nämlich eine perfekte Höhe um Trizeps Dips zu machen und sich starke Arme anzutrainieren! Beginne damit, dich vor deinem Kopfstandhokcer auf den Boden zu setzen. Stütze deine Arme nach hinten auf dem Kopfstandhocker ab und drücke dich nach oben. Achte dabei darauf, dass deine Arme nicht weit von deinem Körper entfernt sind. Die optimale Position haben deine Arme, wenn sie direkt am Körper bleiben. Nun kannst du mit den Dips beginnen. Drücke dich aus deinen Armen heraus nach oben und senke dich kontrolliert herab. Wiederhole diese Bewegung bis deine Arme schmerzen, dann kurze Pause und nochmal das Ganze!

Tipp: Solltest du schwitzige Hände haben, kann es helfen ein rutschfestes Yogahandtuch auf den Hocker zu legen. So hast du noch mehr Halt bei deiner Übung!

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit

Ein Kopfstandhocker kann dir beim Yoga helfen, Kopfstand, Schulterstand und andere Umkehrhaltungen zu üben. Er gibt dir Stabilität und erlaubt dir, Übungen langsam und kontrolliert auszuüben. Besonders für Anfänger lohnt sich die Anschaffung eines Yoga Kopfstandhockers. Entgegen einiger Vorurteile ist der Einsatz eines Kopfstandhockers nicht gefährlich, sondern sinnvoll, da er dein Verletzungsrisiko verringert und die korrekte Ausführung des Kopfstandes erleichtert. Eine Grundfitness muss man aber natürlich dennoch voraussetzen. Im Zweifel frage immer zuerst einen Arzt um Rat!

FAQ

Hier findest du Antworten auf die häufigsten Fragen zum Yoga Kopfstandhocker!

Was wird beim Kopfstand trainiert?

Beim Kopfstand ist der gesamte Körper aktiviert. Du trainierst insbesondere Bauch, Rücken, Nacken und Arme, aber auch deinen Gleichgewichtssinn und deine Koordination! Zudem wirkt ein Kopfstand entlastend auf die Wirbelsäule und kann bei Haltungsproblemen helfen.

Ist ein Kopfstandhocker gefährlich?

Ein Kopfstandhocker sorgt für Sicherheit und Kontrolle beim Üben eines Kopfstands. Von daher würde ich sogar so weit gehen zu sagen, er macht das Training eher ungefährlicher. Wenn du Zweifel hast, kann es helfen, den Hocker nah an die Wand zu stellen, um im Notfall eine extra Stütze zu haben.

Was ist FeetUp Yoga?

FeetUp Yoga bezeichnet Übungen, wo die Füße oberhalb des Körpers sind. Also feet up = Füße hoch, wie beim Kopfstand oder Schulterstand.

Lohnt es sich, sich einen Kopfstandhocker anzuschaffen?

Wenn du einen Kopfstand üben möchtest und dich etwas unstabil fühlst, ist der Kopfstandhocker eine sinnvolle Anschaffung. Er gibt dir Sicherheit, Stabilität und Kontrolle. Abgesehen vom Kopfstand selber, kann der Hocker außerdem auch bei anderen Übungen verwendet werden. Es ist jedoch eine etwas kostspielige Anschaffung, von daher verstehe ich, dass man sich das Ganze vielleicht zweimal überlegt.

Letzte Aktualisierung am 20.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Picture of Leonie
Leonie
Fitness gehört in meinen Alltag, wie für andere der Kaffee am Morgen. Seit ein paar Jahren bin ich als Digital Nomad am Reisen und konnte so die Yoga Hochburgen von Bali in Indonesien bis zum Lake Atitlan in Guatemala kennenlernen. Gerade beim Reisen ist mir die Fitness- und Yoga Routine extrem wichtig geworden, denn wenn man immer unterwegs ist, ist der kleinste Hauch von Stabilität Goldwert! Strongmonkey ist dabei die perfekte Plattform, um die Erfahrungen und Tipps von Yogis von überall auf der Welt zu teilen und so anderen Fitnessliebhabern dabei zu helfen, ihre perfekte Routine zu entwickeln.
Picture of Leonie
Leonie
Fitness gehört in meinen Alltag, wie für andere der Kaffee am Morgen. Seit ein paar Jahren bin ich als Digital Nomad am Reisen und konnte so die Yoga Hochburgen von Bali in Indonesien bis zum Lake Atitlan in Guatemala kennenlernen. Gerade beim Reisen ist mir die Fitness- und Yoga Routine extrem wichtig geworden, denn wenn man immer unterwegs ist, ist der kleinste Hauch von Stabilität Goldwert! Strongmonkey ist dabei die perfekte Plattform, um die Erfahrungen und Tipps von Yogis von überall auf der Welt zu teilen und so anderen Fitnessliebhabern dabei zu helfen, ihre perfekte Routine zu entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert