Die besten Pulsuhren ohne App! Pulsmessung ohne Schnickschnack

Frau auf Straße mit Fitnesstracker

Du willst deinen Puls messen, hast aber keine Lust dein Handy mit zum Sport zu nehmen? Oder du wünschst dir einen Fitnesstracker, der dir jederzeit deinen Herzschlag anzeigt, möchtest aber diesen nicht mit deinem Smartphone zu verbinden? 

Pulsuhren, die ohne App funktionieren, sind selten geworden. Insbesondere Hersteller wie Fitbit setzen ein Mobiltelefon plus Online-Account zwingend voraus. Dazu kommen regelmäßige Updates, Synchronisierungen mit der Uhr etc…

Ganz ohne App ist heutzutage die Inbetriebnahme von Pulsuhren fast nicht mehr möglich. Dennoch, einige Pulsuhren funktionieren nach der Inbetriebnahme ohne App und Schnickschnack sehr gut. Diese stelle ich dir hier vor.

Die besten Pulsuhren ohne App

Hersteller
Bestseller
BingoFit
Sigma
Garmin
Amazfit
Garmin
Modell
Fitness Tracker
‎ID.RUN HR
vívosmart 5
Band 7
Forerunner 55
Abbildung
BingoFit Fitness Tracker, Fitness Armband Uhr mit Schrittzähler Uhr Pulsuhr Schlafüberwachung Blutsauerstoff SpO2, 1,47" HD-Farbdisplay 25 Sportmodi Smartwatch für Damen Herren
SIGMA SPORT Pulsuhr iD.RUN HR Black, GPS-Laufuhr, Handgelenk-Pulsmessung, Activity Tracker, Schwarz
Garmin vívosmart 5 – Fitness-Tracker mit extragroßem OLED-Touchdisplay, Gesundheitsfunktion wie Schlafqualität und Herzfrequenzmessung. Bis zu 7 Tage Akkulaufzeit, wasserdicht und Notfallhilfe.
Amazfit Band 7 Aktivitätstracker Fitness Smartwatch mit Always-On-Display, bis zu 18 Tage Akkulaufzeit, 24-Stunden-Herzfrequenz- und SPO₂-Überwachung, 5 ATM wasserdicht, 120 Sportmodi
Garmin Forerunner 55 – GPS-Laufuhr mit 1,04“ Always-On-Farbdisplay, täglichen Trainingsempfehlungen, Laufzeitprognose, über 15 Sport-Apps und bis zu 14 Tagen Akkulaufzeit.
Aktivierung
Initiale Aktivierung via iOS oder Android Smartphone
Kann sofort in Betrieb genommen werden
Initiale Aktivierung mit Garmin Connect via Smartphone oder PC
über Android oder iPhone
Initiale Aktivierung mit Garmin Connect via Smartphone oder PC
App erforderlich bei Standardbetrieb
Pulsmessung
Schlafanalyse
Besonderheit/ Kommentar
Made in Germany
(Fast) volle Funktionalität ohne App nach der Einrichtung
sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
viele Sportmodi, robust, tolles Modell und akkurate Werte
Akkulaufzeit
7 Tage
14 Tage
7 Tage
10 Tage
14 Tage
Gewicht
70 Gramm
50 Gramm
22 Gramm
28 Gramm
37 Gramm
Preis
39,99 EUR
39,95 EUR
129,00 EUR
Preis nicht verfügbar
140,50 EUR
Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Bestseller
Hersteller
BingoFit
Modell
Fitness Tracker
Abbildung
BingoFit Fitness Tracker, Fitness Armband Uhr mit Schrittzähler Uhr Pulsuhr Schlafüberwachung Blutsauerstoff SpO2, 1,47" HD-Farbdisplay 25 Sportmodi Smartwatch für Damen Herren
Aktivierung
Initiale Aktivierung via iOS oder Android Smartphone
App erforderlich bei Standardbetrieb
Pulsmessung
Schlafanalyse
Besonderheit/ Kommentar
Akkulaufzeit
7 Tage
Gewicht
70 Gramm
Bei Amazon kaufen
Preis
39,99 EUR
Prime
Amazon Prime
Hersteller
Sigma
Modell
‎ID.RUN HR
Abbildung
SIGMA SPORT Pulsuhr iD.RUN HR Black, GPS-Laufuhr, Handgelenk-Pulsmessung, Activity Tracker, Schwarz
Aktivierung
Kann sofort in Betrieb genommen werden
App erforderlich bei Standardbetrieb
Pulsmessung
Schlafanalyse
Besonderheit/ Kommentar
Made in Germany
Akkulaufzeit
14 Tage
Gewicht
50 Gramm
Bei Amazon kaufen
Preis
39,95 EUR
Prime
Amazon Prime
Hersteller
Garmin
Modell
vívosmart 5
Abbildung
Garmin vívosmart 5 – Fitness-Tracker mit extragroßem OLED-Touchdisplay, Gesundheitsfunktion wie Schlafqualität und Herzfrequenzmessung. Bis zu 7 Tage Akkulaufzeit, wasserdicht und Notfallhilfe.
Aktivierung
Initiale Aktivierung mit Garmin Connect via Smartphone oder PC
App erforderlich bei Standardbetrieb
Pulsmessung
Schlafanalyse
Besonderheit/ Kommentar
(Fast) volle Funktionalität ohne App nach der Einrichtung
Akkulaufzeit
7 Tage
Gewicht
22 Gramm
Bei Amazon kaufen
Preis
129,00 EUR
Prime
Amazon Prime
Hersteller
Amazfit
Modell
Band 7
Abbildung
Amazfit Band 7 Aktivitätstracker Fitness Smartwatch mit Always-On-Display, bis zu 18 Tage Akkulaufzeit, 24-Stunden-Herzfrequenz- und SPO₂-Überwachung, 5 ATM wasserdicht, 120 Sportmodi
Aktivierung
über Android oder iPhone
App erforderlich bei Standardbetrieb
Pulsmessung
Schlafanalyse
Besonderheit/ Kommentar
sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Akkulaufzeit
10 Tage
Gewicht
28 Gramm
Bei Amazon kaufen
Preis
Preis nicht verfügbar
Prime
Hersteller
Garmin
Modell
Forerunner 55
Abbildung
Garmin Forerunner 55 – GPS-Laufuhr mit 1,04“ Always-On-Farbdisplay, täglichen Trainingsempfehlungen, Laufzeitprognose, über 15 Sport-Apps und bis zu 14 Tagen Akkulaufzeit.
Aktivierung
Initiale Aktivierung mit Garmin Connect via Smartphone oder PC
App erforderlich bei Standardbetrieb
Pulsmessung
Schlafanalyse
Besonderheit/ Kommentar
viele Sportmodi, robust, tolles Modell und akkurate Werte
Akkulaufzeit
14 Tage
Gewicht
37 Gramm
Bei Amazon kaufen
Preis
140,50 EUR
Prime
Amazon Prime

Wie funktionieren Pulsuhren ohne App?

Eine Pulsuhr ohne App funktioniert im Prinzip genauso wie eine einfache Pulsuhr. Eine Armbanduhr mit kleinen LEDs und einem Sensor auf der Rückseite des Kernstücks messen deinen Puls. Die Daten werden jedoch nicht eine App auf deinem Smartphone geschickt, jedoch kannst du die Daten direkt auf dem Display oder der kleinen digitalen Anzeige der Armbanduhr ablesen.

Die besten Pulsuhren ohne App

Auf dem Fitnesstracker- und Smartwatch-Markt gibt es kaum noch Pulsuhren ohne App. Und die, die wirklich komplett ohne auskommen, sind leider China-Schrott. Einzige Ausnahme ist Sigma Sport, die verschiedene Pulsuhren ohne App mit und ohne Brustgurt anbieten. Sicherlich keine schlechte Wahl und darum auch in unserer Empfehlungsliste. Aber es gibt auch ein paar weitere Alternativen, die wir dir hier vorstellen:

Garmin Forerunner 55

Garmin bietet im Gegensatz zu Herstellern wie Samsung, Apple oder Fitbit Premium-Pulsuhren ohne App. Zwar musst du nach dem Kauf einmalig die Pulsuhr mit deinem Computer (über USB) oder mit einem Mobiltelefon und Bluetooth verbinden. Dies ist unter anderem wichtig, um dein Geschlecht, Alter oder Gewicht einzugeben, sodass Daten wie etwa Kalorienverbrauch noch genauer angegeben werden können

Danach stehen dir aber unzählige Funktionen zur Verfügung. Doch keine Sorge, trotz der Vielfalt an Infos ist die Forerunner dennoch eine sehr einfache Pulsuhr, die du intuitiv bedienst.

Garmin Vivosmart 5

Die meisten Vorteile der Forerunner treffen auch auf dieses einfache Fitnessarmband zu. Es ist zwar etwas preislich eher im mittleren Bereich, doch dafür kannst du dich auf die Daten verlassen. Nach der unkomplizierten Einrichtung ist die Vivosmart 5 eine einfache, aber hochwertige Pulsuhr ohne App. Die Daten werden auch hier direkt auf dem Tracker gespeichert, sodass du auch vergangene Fitness- und Gesundheitswerte immer im Blick hast.

 

Der Bestseller: BingoFit

Mit fast 1.000 positiven Kundenbewertungen ist die Pulsuhr ohne App von BingoFit ein echter Bestseller. Auch hier  ust du einmalig ein Mobiltelefon mit der Uhr verbinden, die AGB akzeptieren, und schon ist der Tracker einsatzbereit. Die Pulsuhr zeichnet rund um die Uhr die Herzfrequenz auf. Sollte die Herzfrequenz auffallend sein, kann eine Benachrichtigung gesendet werden. Zudem kann die Uhr auch wie viele Fitnesstracker zur Schlafanalyse verwendet werden. Und das alles, ohne ein Handy in die Hand nehmen zu müssen! Zwar ist hier eine Verbindung mit einer App möglich, aber definitiv nicht nötig!

Sigma Sport Pulsuhr iD.GO

Die Pulsuhr ohne App von Sigma Sports ist mein persönlicher Favorit unter den Pulsuhren ohne App. Der Puls wird durch die optische Messung gemessen und anschließend auf dem kleinen digitalen Display angezeigt. Die Bedienung der Uhr ist sehr einfach und intuitiv, da sie lediglich über kleine Knöpfe an der Seite verfügt, über die die verschiedenen Daten eingesehen werden können. Zum Handy-freien Training ist diese Pulsuhr also ideal!

 Sigma iD.GO

Das beste Modell mit Brustgurt unter den Pulsuhren ohne App ist ebenfalls von Sigma. Die Pulsmessung dieses Geräts ist präzise und bietet zudem eine Stoppuhr mit Zehntelsekunden an. Die Pulsuhr ist außerdem wasserdicht und wird mit den benötigten Batterien mitgeliefert. So kannst du während des Trainings und im Alltag ganz ohne Handy deinen Puls überprüfen.

Wie sich Pulsuhren ohne App von anderen Pulsuhren unterscheiden

Der Unterschied von Pulsuhren ohne App und einfachen Pulsuhren ist, dass der Puls bei Pulsuhren ohne App lediglich vom Display abgelesen werden kann und die Daten nicht besonders lange gespeichert werden können.

Bei einer Pulsuhr mit App hast du die Möglichkeit deine Daten zu sammeln und deinen Leistungsfortschritt mit dem Laufe der Zeit zu verfolgen. Dieser Vorteil entfällt bei einer Pulsuhr ohne App. Zudem kommen Pulsuhren mit App oft mit den verschiedensten Zusatzfunktionen. Von Fitnesstracker-Musikfunktion bis zum Annehmen oder Ablehnen von Anrufen. Auch diese Funktionen hat eine Pulsuhr ohne App nicht zu bieten. Doch genau das ist ja gerade auch der Sinn von Pulsuhren ohne App: komplett ohne Handy trainieren zu können. 🙂

Ein wichtiger Unterschied für die Sparfüchse unter uns besteht auch noch im Preis. Eine Pulsuhr ohne App, die lediglich den Puls misst, ist deutlich kostengünstiger als eine Pulsuhr, die in Verbindung mit Apps funktioniert!

Hinweis: Es gibt auch Pulsuhren ohne App mit Brustgurt!

Pulsuhren mit App:

Checkliste: Worauf du beim Kauf deiner Pulsuhr ohne App achten solltest

Eine Pulsuhr ohne App unterscheidet sich von anderen Pulsuhren. Ein Blick auf diese Checkliste macht dir die Entscheidung vor dem Kauf also um einiges leichter!

Art der Pulsmessung - Mit oder ohne Brustgurt

Bei der Art der Pulsmessung unterscheiden sich zwei Arten. Es gibt Pulsuhren mit und Pulsuhren ohne Brustgurt. Bei Pulsuhren mit Brustgurt trägst du während deines Trainings einen elastischen Gurt um deine Brust herum, die mithilfe von Sensoren die Kontraktion deines Herzmuskels misst. Pulsuhren ohne Brustgurt nutzen die eben beschriebene optische Pulsmessung mithilfe von LEDs und Sensoren im Armband der Pulsuhr. Die Armband Pulsuhren lassen sich ohne Probleme den ganzen Tag lang tragen, während Pulsuhren mit Brustgurt lediglich während des Trainings genutzt werden.

Je nachdem, ob du gerne eine Herzfrequenz-Messung rund um die Uhr bevorzugst, oder nur während des Trainings deinen Puls messen willst, solltest du dich für entweder Armband oder Brustgurt entscheiden.

Tragekomfort

Bei der Entscheidung der idealen Pulsuhr ohne App, spielt auch der Tragekomfort eine große Rolle. Die Uhr soll ja schließlich nicht scheuern oder beim Sport nerven. Achte also darauf, dass du dich für ein bequemes Armband oder einen weichen Brustgurt entscheidest.

Bedienung

Bei der Bedienung trennt sich die Spreu von Weizen. Pulsuhren ohne App können offensichtlich nicht einfach von einer App aus gesteuert werden. Die Bedienung muss daher noch intuitiver und einfacher sein. Meistens lassen sich die verschiedenen Funktionen mithilfe von ein paar Knöpfen links und rechts einsehen.

Zusatzfunktionen

Die Zusatzfunktionen bei Pulsuhren ohne App sind oft auf die Pulsmessung und eine einfache Aktivitäts-Messung beschränkt. So gibt die Pulsuhr einen genauen Einblick in die Herzfrequenz, verbrannte Kalorien, zurückgelegte Distanzen und die Zeit. Manche Pulsuhren haben zudem eine integrierte Stoppuhr. Darüber hinaus sind die Funktionen etwas eingeschränkt, da Musik, Anrufe und Nachrichten normalerweise über das Handy funktionieren. Doch sind wir ehrlich: Zum Sport machen und den Puls überwachen sollte das aber mehr als ausreichen!

Wichtig: Achte beim Kauf deiner Pulsuhr ohne App dringend darauf, dass es sich am Ende nicht nur um einen unkomplizierten Schrittzähler handelt. Sobald du nämlich ‚ohne App‘ eingibst, tauchen schnell mal einfache Schrittzähler auf, die Pulsuhren ohne App extrem ähnlich sehen!

Fazit

Nicht nur für alle, die mal wieder ganz ohne Handy zum Sport wollen, aber den Puls im Auge behalten möchten, gibt es Pulsuhren ohne App. Diese Pulsuhren sind sehr simpel und haben neben der Pulsmessung kaum Zusatzfunktionen. Sie sind also perfekt für jeden, der eine präzise Angabe über die Herzfrequenz und Aktivitätsdaten sucht, aber auf sonstigen Schnickschnack verzichten kann!

Häufige Fragen

Hier findest du Antworten auf häufige Fragen zu Pulsuhren ohne App:

Welche Fitnessuhr funktioniert ohne App?

Die Fitnessuhren von Sigma Sports funktionieren besonders gut ohne App.

Kann man eine Pulsuhr auch ohne Handy verwenden?

Die meisten Pulsuhren funktionieren in Kombination mit Smartphone und App. Es gibt aber auch ein paar seltene Modelle, die ohne App funktionieren. In beiden Fällen solltest du deinen Puls jedoch auf dem Display der Pulsuhr ablesen können.

Wie genau misst eine Pulsuhr?

Eine Pulsuhr misst den Puls, dank der optischen Messung, sehr genau!

Letzte Aktualisierung am 22.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Picture of Leonie
Leonie
Fitness gehört in meinen Alltag, wie für andere der Kaffee am Morgen. Seit ein paar Jahren bin ich als Digital Nomad am Reisen und konnte so die Yoga Hochburgen von Bali in Indonesien bis zum Lake Atitlan in Guatemala kennenlernen. Gerade beim Reisen ist mir die Fitness- und Yoga Routine extrem wichtig geworden, denn wenn man immer unterwegs ist, ist der kleinste Hauch von Stabilität Goldwert! Strongmonkey ist dabei die perfekte Plattform, um die Erfahrungen und Tipps von Yogis von überall auf der Welt zu teilen und so anderen Fitnessliebhabern dabei zu helfen, ihre perfekte Routine zu entwickeln.
Picture of Leonie
Leonie
Fitness gehört in meinen Alltag, wie für andere der Kaffee am Morgen. Seit ein paar Jahren bin ich als Digital Nomad am Reisen und konnte so die Yoga Hochburgen von Bali in Indonesien bis zum Lake Atitlan in Guatemala kennenlernen. Gerade beim Reisen ist mir die Fitness- und Yoga Routine extrem wichtig geworden, denn wenn man immer unterwegs ist, ist der kleinste Hauch von Stabilität Goldwert! Strongmonkey ist dabei die perfekte Plattform, um die Erfahrungen und Tipps von Yogis von überall auf der Welt zu teilen und so anderen Fitnessliebhabern dabei zu helfen, ihre perfekte Routine zu entwickeln.

Eine Antwort

  1. Hallo Leonie!
    Zu aller erst: Ich besitze kein Smartphone, bin in keinerlei Sozialen Medien vertreten und habe auch kein Tablett. Ich bin sozusagen SEHR SEHR RETRO.
    Zur Reha muss ich eine Pulsuhr mitbringen. Diese muss also ohne Handy/Smartphone funktionieren.
    Außerdem möchte ich keinen Brustgurt tragen. Deine 3 Vorschläge habe ich mir bei Amazon genauer angesehen, wobei bei der BingoFit anscheinend doch ein Smartphone und bei den beiden Sigma Uhren ein Brustgurt notwendig ist. So habe ich das zumindest aus den jeweiligen Beschreibungen entnommen. Vielleicht kannst Du mir weiterhelfen.
    Im Voraus besten Dank.
    Viele Grüße
    Linda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert