Fitnessuhren & Fitnesstracker für Kinder und Jugendliche

Junge mit Fitnesstracker beim Training

Eine digitale Fitnessuhr am Handgelenk, die die Aktivität misst und vielleicht sogar zum Chatten verwendet werden kann? Dieser Trend kann gar nicht an Kindern und Jugendlichen vorbeigehen. Spätestens nachdem das erste Kind in der Klasse einen Fitnesstracker hat, bricht die Euphorie aus. Genau so war es zumindest bei meiner Tochter und ihren Freunden. Jeden Tag durften mein Mann und ich uns anhören, wie toll ihr Leben mit einer Fitnessuhr wäre. Zu ihrem Geburtstag haben wir dann nachgegeben. Und? Wir sind tatsächlich ziemlich begeistert!

Fitnesstracker für Kinder und Jugendliche unterscheiden sich von anderen Fitnessuhren. Sie müssen unzerstörbar sein und eventuell – je nach Eltern-Typ – über eine GPS oder sogar Telefonie-Funktion verfügen. 

Unsere Erfahrungen, die wichtigsten Informationen und Produktempfehlungen habe ich hier zusammengetragen. Außerdem noch ein, zwei Tipps zum Thema SIM-Karten, die ich und mein Mann auf die harte Tour lernen mussten.

Die besten Fitnesstracker für Kinder und Jugendliche im Vergleich

Hersteller
Garmin
Fitbit
Slothcloud
Hengto
XPLORA
imoo
Modell
vívofit jr. 3
Ace 3 – Minions
kids Smartwatch für Jungen und Mädchen
Kinder Fitnessuhr
X6 Play
Z1 Kinder-Fitnessuhr
Abbildung
Garmin vívofit jr. 3 – wasserdichter, digitaler Aktivitätstracker für Kinder ab 4 Jahren, Schrittzähler, großes 1,4 cm Display, Notfallkontakt, bis zu 1 Jahr Batterielaufzeit, Abenteuerwelt & Quiz
Fitbit Ace 3 Special Edition Minions Activity Tracker for Kids with Animated Clock Faces, Up to 8 days battery life & water resistant up to 50m
kids Smartwatch für Jungen und Mädchen,IP68 wasserdichte Kinder Fitness Aktivitäts Tracker Uhr,Herzfrequenz Schlafmonitor,19 Sportmodi,Schrittzähler,Kindergeschenke für Teenager ab 6 Jahren (Grün)
HENGTO Fitness Tracker für Kinder, IP68 wasserdichter Aktivitäts Tracker, Schrittzähler, Herzfrequenzmesser, 19 Sport Gesundheitsmodi, tolles Kindergeschenk für Teenager (Rosa)
XPLORA X6 Play - wasserdichte Telefon Uhr für Kinder - 4G, Anrufe, Nachrichten, Schulmodus, SOS-Funktion, GPS, Kamera, Schrittzähler - 2 Jahre Garantie (BLAU)
imoo Watch Phone Z1 Kinder-Smartwatch, 4G Kinder-Smartwatch-Telefon mit langanhaltendem Video-und Telefonanruf, Kinder-GPS-Uhr mit Echtzeit-Ortung und Wasserdichtigkeit IPX8 (Grün)
Altersempfehlung
ab 4 Jahren
ab 5 Jahre
ab 6 Jahren
ab 7 Jahren
ab 9 Jahren
ab 9 Jahren
Anrufe / SIM-Karte
GPS-Tracking
Schulmodus
Eltern-App
Pulsmessung
Schlafanalyse
Kamera
wasserdicht
Gewicht
26 Gramm
20 Gramm
35 Gramm
50 Gramm
70 Gramm
51 Gramm
Akkulaufzeit
bis zu 1 Jahr Batterielaufzeit
8 Tage
5-7 Tage
5 Tage
1-2 Tage
2 Tage
Designs
wähle aus dutzenden Designs: Star Wars, Marvel, Disney uvm
verschiedene kinderfreundliche Designs
5 verschiedene Farben, auch für Jugendliche geeignet
4 Optionen
3 verschiedene Cover
4 verschiedene Farben
Besonderheiten
erste Fitnessuhr, Notfallkontakt, interessante App, aber teuer
wird mit dem Fitbit-Familienkonto verknüpft
19 Sportmodi, Erinnerungsfunktionen (Wasser trinken, Nachrichten)
speziell für Kinder entwickeltes Schnallendesign
keine Spiele, meine Empfehlung als Fitnessuhr mit Telefonfunktion und GPS / Standortanzeige
Preis
83,98 EUR
65,00 EUR
37,99 EUR
37,99 EUR
187,00 EUR
109,65 EUR
Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Hersteller
Garmin
Modell
vívofit jr. 3
Abbildung
Garmin vívofit jr. 3 – wasserdichter, digitaler Aktivitätstracker für Kinder ab 4 Jahren, Schrittzähler, großes 1,4 cm Display, Notfallkontakt, bis zu 1 Jahr Batterielaufzeit, Abenteuerwelt & Quiz
Altersempfehlung
ab 4 Jahren
Anrufe / SIM-Karte
GPS-Tracking
Schulmodus
Eltern-App
Pulsmessung
Schlafanalyse
Kamera
wasserdicht
Gewicht
26 Gramm
Akkulaufzeit
bis zu 1 Jahr Batterielaufzeit
Designs
wähle aus dutzenden Designs: Star Wars, Marvel, Disney uvm
Besonderheiten
erste Fitnessuhr, Notfallkontakt, interessante App, aber teuer
Preis
83,98 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime
Hersteller
Fitbit
Modell
Ace 3 – Minions
Abbildung
Fitbit Ace 3 Special Edition Minions Activity Tracker for Kids with Animated Clock Faces, Up to 8 days battery life & water resistant up to 50m
Altersempfehlung
ab 5 Jahre
Anrufe / SIM-Karte
GPS-Tracking
Schulmodus
Eltern-App
Pulsmessung
Schlafanalyse
Kamera
wasserdicht
Gewicht
20 Gramm
Akkulaufzeit
8 Tage
Designs
verschiedene kinderfreundliche Designs
Besonderheiten
wird mit dem Fitbit-Familienkonto verknüpft
Preis
65,00 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime
Hersteller
Slothcloud
Modell
kids Smartwatch für Jungen und Mädchen
Abbildung
kids Smartwatch für Jungen und Mädchen,IP68 wasserdichte Kinder Fitness Aktivitäts Tracker Uhr,Herzfrequenz Schlafmonitor,19 Sportmodi,Schrittzähler,Kindergeschenke für Teenager ab 6 Jahren (Grün)
Altersempfehlung
ab 6 Jahren
Anrufe / SIM-Karte
GPS-Tracking
Schulmodus
Eltern-App
Pulsmessung
Schlafanalyse
Kamera
wasserdicht
Gewicht
35 Gramm
Akkulaufzeit
5-7 Tage
Designs
5 verschiedene Farben, auch für Jugendliche geeignet
Besonderheiten
19 Sportmodi, Erinnerungsfunktionen (Wasser trinken, Nachrichten)
Preis
37,99 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime
Hersteller
Hengto
Modell
Kinder Fitnessuhr
Abbildung
HENGTO Fitness Tracker für Kinder, IP68 wasserdichter Aktivitäts Tracker, Schrittzähler, Herzfrequenzmesser, 19 Sport Gesundheitsmodi, tolles Kindergeschenk für Teenager (Rosa)
Altersempfehlung
ab 7 Jahren
Anrufe / SIM-Karte
GPS-Tracking
Schulmodus
Eltern-App
Pulsmessung
Schlafanalyse
Kamera
wasserdicht
Gewicht
50 Gramm
Akkulaufzeit
5 Tage
Designs
4 Optionen
Besonderheiten
speziell für Kinder entwickeltes Schnallendesign
Preis
37,99 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime
Hersteller
XPLORA
Modell
X6 Play
Abbildung
XPLORA X6 Play - wasserdichte Telefon Uhr für Kinder - 4G, Anrufe, Nachrichten, Schulmodus, SOS-Funktion, GPS, Kamera, Schrittzähler - 2 Jahre Garantie (BLAU)
Altersempfehlung
ab 9 Jahren
Anrufe / SIM-Karte
GPS-Tracking
Schulmodus
Eltern-App
Pulsmessung
Schlafanalyse
Kamera
wasserdicht
Gewicht
70 Gramm
Akkulaufzeit
1-2 Tage
Designs
3 verschiedene Cover
Besonderheiten
Preis
187,00 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime
Hersteller
imoo
Modell
Z1 Kinder-Fitnessuhr
Abbildung
imoo Watch Phone Z1 Kinder-Smartwatch, 4G Kinder-Smartwatch-Telefon mit langanhaltendem Video-und Telefonanruf, Kinder-GPS-Uhr mit Echtzeit-Ortung und Wasserdichtigkeit IPX8 (Grün)
Altersempfehlung
ab 9 Jahren
Anrufe / SIM-Karte
GPS-Tracking
Schulmodus
Eltern-App
Pulsmessung
Schlafanalyse
Kamera
wasserdicht
Gewicht
51 Gramm
Akkulaufzeit
2 Tage
Designs
4 verschiedene Farben
Besonderheiten
keine Spiele, meine Empfehlung als Fitnessuhr mit Telefonfunktion und GPS / Standortanzeige
Preis
109,65 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime

Die besten Fitnesstracker für Kinder und Jugendliche

Das sind die besten Fitnessuhren für Kinder und Jugendliche!

Vivofit 3: Fitnessuhr für ganz kleine Sportler

Fangen wir mit den negativen Punkten an: In Sachen Preis-Leistung überzeugt die vívofit jr. 3 definitiv nicht. Und dennoch ist diese Uhr unsere Nummer eins für Kinder ab 4 Jahren. Denn dieses Modell ist perfekt, damit Kinder zunächst erstmal die Uhrzeit lernen können.

Der Aktivitätstracker selber kommt mit nur wenigen Funktionen, was ich in ganz jungem Alter als Vorteil sehe. Toll ist hingegen die einfache Eltern-App, mit der ich selber einen sehr guten Eindruck über die Aktivität und das Schlafverhalten bekommen. Auch andere Basisfunktionen wie Erinnerungen etc. sind integriert. Gerade bei Armbändern bin ich zudem immer sehr vorsichtig, bei einem Hersteller wie Garmin muss man sich da aber wenig Sorgen machen.

Fitbit Ace 3 Aktivitätstracker für Kids

Fitnesstracker von Fitbit genießen einen sehr guten Ruf, wenngleich nach der Übernahme durch Google zuletzt die einfachen Modelle in ihren Funktionen stark beschnitten wurden und man Kunden versucht, in eine kostenpflichtige Fitbit Premium-Mitgliedschaft zu drängen. Zusätzliche Kosten entstehen zumindest bei der Fitnessuhr Ace 3 für Kinder nicht. Die Messung von Aktivitätsdaten, Schlaf und Puls ist sehr akkurat und vor allem motivierend.

Aber auch hier zahlt man ein wenig mehr für den Markennamen. Dennoch, dieses Produkt bringt alles mit, was Kinder und auch Jugendliche so brauchen, und wird sicherlich lange Freude machen.

Gut und günstig: Slothcloud

Meine Empfehlung in Sachen Preis-Leistung ist der Fitnesstracker von Slothcloud. Er überwacht dauerhaft die Herzfrequenz, Schritte, Entfernung und verbrannte Kalorien. Die dauernde Herzfrequenzmessung macht den Tracker ebenfalls zum idealen Schlaftracker. Viele verschiedene Trainingsmodi erlauben dem Tracker verschiedene Sportarten detailliert aufzuzeichnen. Zudem verfügt der Tracker über Wasser-Trink-Erinnerungen und Nachricht Erinnerungen. Selbstverständlich kannst du die Uhr, das Hintergrundbild und ebenfalls das Ziffernblatt anpassen, und so individuell an die Vorlieben deines Kindes angepasst werden.

Das Design ist eher neutral und zeitlos, sodass dieser Fitnesstracker auch viele Jahre verwendet werden kann.

Hengto

Unter den ganzen günstigen Modellen sticht der multifunktionale Fitnesstracker von Hengto heraus. Er verfügt über 19 verschiedene Sportmodi. Unter anderem hat er einen Schrittzähler, eine Stoppuhr, einen Herzfrequenzmesser, einen Schlafmonitor, Wecker, Kalorienzähler und sogar eine Musikfunktion. Das Schnallendesign des Hengto Fitnesstrackers wurde speziell für Kinder entwickelt, ist aus Silikon und mit einem stabilen, verstellbaren Verschluss an jede Größe anzupassen.

Beste Fitnessuhr mit GPS für Kinder/ Jugendliche ab 9-10 Jahren

Eine Sache war mir und meinem Mann immer klar: Unsere Tochter bekommt frühestens mit 14 ein Handy, nicht eher. Aber auf der anderen Seite hat ein Mobiltelefon für Kinder Vorteile. Wie wäre es, wenn man diese mit einer Fitnessuhr kombinieren würde? Keine Apps, kein unkontrollierter Medienkonsum. Dafür aber eine Video-Telefonfunktion für alle gespeicherten Kontakte? Und dazu noch eine GPS-Funktion, mit der man jederzeit sehen kann, wo das Kind sich aufhält?

Für mich persönlich wäre das zu viel des guten, aber ich habe für solche Wünsche vollstes Verständnis. Und darum würde ich diese Fitnessuhr empfehlen. Natürlich ist eine SIM-Karte (bzw. ESIM) erforderlich, für die weitere Kosten entstehen. In meinem Bekanntenkreis ist die imoo Z1 mittlerweile sehr populär, und die Erfahrungen – ich selber habe sie über einen Zeitraum von 6 Monaten ausprobieren können – sind sehr gut. Positiv möchte ich hervorheben, dass diese Fitnessuhr für Kinder einen Schulmodus hat und die Einrichtung der App auch für nicht Technik-affine Eltern easy von der Hand geht. 

Weitere gute Fitnesstracker für Kinder

Dwfit

Auf Amazon sehr beliebt ist Fitnesstracker von Dwfit. Er zeichnet die tägliche Schrittanzahl, verbrannte Kalorien, zurückgelegte Kilometer, sowie die aktiven Minuten des Tags auf. Auch die Herzfrequenz wird dauerhaft gemessen, wodurch sich dieser Fitnesstracker auch zur Schlafanalyse eignet. Zudem kann der Fitnesstracker mit einem Smartphone verbunden werden. Das farbenfrohe Bilddesign und die niedlichen Zifferblätter machen den Fitnesstracker ansprechend für Kinder.

DIGEEHOT

Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet auch der Tracker von DIGEEHOT. Er misst Herzfrequenz, Schlafqualität, Schritte und verbrannte Kalorien. Er verhilft Kindern dabei, Aktivitäten des Tages mit Echtzeitstatistiken zu verfolgen. Der DIGEEHOT Tracker ist mit Android und IOS Smartphones kompatibel. Die Akkulaufzeit beträgt 7 Tage und die Fitnessuhr ist außerdem wasserabweisend. 

Biggerfive

Diese Fitnessuhr für Kinder und Jugendliche verfügt über ein weiches, hautfreundliches Silikonband, was sich besonders für Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren eignet. Die Akkulaufzeit der Uhr beträgt 7 Tage und kann innerhalb von 2 Stunden aufgeladen werden. Der Tracker zählt automatisch die Schritte, die Entfernung, die verbrannten Kalorien und die Aktivitätsminuten deiner Kinder. Auch die Herzfrequenz wird dauerhaft überwacht, so kann der Fitnesstracker auch zur Schlafanalyse genutzt werden. 

Checkliste: So findest du den perfekten Fitnesstracker für Kinder

Fitnesstracker für Kinder und Jugendliche müssen robust sein, aber gleichzeitig genügend Tragekomfort bieten. Der Akku sollte lange halten und eine GPS Funktion wäre auch super! Wie du siehst, gibt es so einiges zu beachten. Eine Checkliste mit den wichtigsten Kriterien zum Kauf deines Fitnesstrackers findest du hier:

Der Fitnesstracker muss unkaputtbar sein!

Machen wir uns nichts vor, der Fitnesstracker wird so Einiges mit erleben müssen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das Ding kommt höchstens mal zum Akku laden vom Handgelenk. Egal ob Regen, Sonne, Schweiß oder Hitze, der Fitnesstracker sollte für alles gewappnet sein. Von daher achte vor dem Kauf darauf, dass der Tracker ein robustes Gehäuse hat und mindestens bis 10 Meter wasserdicht ist. Zudem kannst du für einen zusätzlichen Schutz des Displays einen extra Screen Protector kaufen, der das Display vor Kratzern oder möglichen Rissen schützt.

Hinweis: Screen Protector für Fitnesstracker Displays kosten keine 5 Euro und sind jede Investition wert!

Tragekomfort

Als Nächstes muss der Fitnesstracker angenehm am Handgelenk sein. Ist der Tracker unbequem, liegt er schneller in der Ecke als ein ungewolltes Spielzeug. Die meisten Kinder Fitnesstracker haben ein Silikonarmband. Silikonarmbänder haben den Vorteil, dass sie weich, hautfreundlich, wasserabweisend und bruchfest sind. Zudem gibt es die Bänder in den verschiedensten Farben. Und wie wir wissen, ist die Farbe des Armbands sehr wichtig für die Kleinen!

Ich habe meiner Tochter einen Fitnesstracker mit einem sehr weichen Silikonarmband geschenkt und sie liebt das Teil. Sie nimmt es maximal zum Aufladen ab!

GPS Ortung

Uff… Die Diskussion, ob GPS oder nicht, ist hitzig! Manche Eltern finden es überzogen, dauerhaft wissen zu müssen, wo das Kind gerade steckt. Schließlich gab es so etwas ja auch nicht als wir 7 Jahre alt waren. Andere Eltern fühlen sich sicherer, wenn sie im Notfall sehen können, wo sich ihr Kind zuletzt aufgehalten hat.

Ich muss ehrlich sagen, mir persönlich ist das GPS Thema ziemlich egal. Meine Tochter hält sich an unsere Absprachen, wenn sie um 18:00 zu Hause sein soll, dann ist sie um 18:00 Uhr auch da. Dennoch, in Notfällen hat eine GPS Funktion sicherlich seine Vorteile. 

Wasserdichte

Den Punkt, dass der Fitnesstracker wasserdicht sein sollte, habe ich ja bereits angesprochen. Doch mehr als, dass eine gewisse Wasserresistenz gut zur Erhaltung des Fitnesstrackers ist, ermöglicht diese Funktion auch, den Fitnesstracker zum Schwimmen zu benutzen.

Meine Tochter hat, seit sie in der 4. Klasse ist, Schwimmen im Sportunterricht in der Schule. Jeden Dienstag kommt sie mit spannenden Daten des Fitnesstrackers nach Hause!

Akkulaufzeit

Besonders bei Fitnesstrackern für Kinder ist eine lange Akkulaufzeit wichtig. So müssen sie das Gerät nur selten abnehmen und ebenfalls nur selten daran denken, es aufzuladen. Die meisten Tracker haben eine Laufzeit von ca. 7 Tagen. Einmal die Woche an die Ladestation reicht also, das lässt sich im Alltag der Kinder ganz einfach integrieren: Jeden Sonntagmorgen laden wir den Tracker!

Design

Das Design spielt bei Fitnesstrackern für Kinder eine größere Rolle als man zuerst annehmen mag. Es ist das neue Schmuckstück am Handgelenk, was in der Schule stolz präsentiert wird. Daher muss der Tracker besonders cool aussehen. Das Armband in der Lieblingsfarbe oder kleine Verzierungen mit dem Lieblings-Superhelden wirken hier Wunder!

Eltern-App

Viele Smartwatches für Kinder haben eine kompatible Eltern-App, mit der sich die Uhr in verschiedenen Formen kontrollieren lässt.

Ich höre so manche Eltern hier panisch aufschreien. „Wie sehr willst du dein Kind kontrollieren?“ Doch genauso laut ist der Jubel von Eltern, die sich extrem Sorgen um ihre Kinder machen.

Mit einer Eltern-App kann der Standort und der Standortverlauf des Kindes eingesehen werden. Auch Erinnerungen und Alarme lassen sich über die Eltern-App erstellen. Ein Schulmodus erlaubt es den Eltern, die Uhr während Schulzeiten zu sperren, sodass im Unterricht keine Spiele gespielt werden können etc. Manche Apps erlauben zudem das Einrichten von Sicherheitszonen. Sobald diese verlassen werden, werden die Eltern über einen Alarm informiert.

Diese Funktionen sind in meinen Augen wirklich etwas viel. Ist dein Kind jedoch einen kleinen Ausreißer, kann es durchaus sinnvoll sein.

SMS & Anrufe

Fitnesstracker für Kinder und Jugendliche gibt es mit und ohne Netzanbindung. Bei der Netzanbindung wird eine SIM-Karte in die Smartwatch eingelegt und Kinder können SMS verschicken und Anrufe tätigen. Je nach Alter und Bedürfnissen des Kindes ist diese Funktion mehr oder weniger sinnvoll. Willst du die Smartwatch nutzen, um kurze Absprachen mit deinem Kind tätigen zu können, ohne direkt in ein Smartphone zu investieren, ist es sicherlich sinnvoll.

Ich fand diese Funktion damals sehr toll, da ich meiner Tochter noch kein Smartphone in die Hand geben wollte. Mit der Smartwatch habe ich das perfekte Mittelmaß zwischen Erreichbarkeit und übermäßigem Medienkonsum gefunden. Sie kann mich in Notfällen anrufen, hat aber keinen Zugang zu TikTok, Instagram und Co.

Wusstest du? Mehrere Studien haben herausgefunden, dass hoher Medienkonsum bei Kindern zu Konzentrations- und Aufmerksamkeits-Schwierigkeiten führen kann. Die Smartwatch kann hier als Übergangsform dienen, wenn du deinem Kind noch kein Smartphone kaufen möchtest!

Kinder Smartwatch: Prepaid Sim-Karte oder Vertrag – eine Empfehlung

Kinder Smartwatches gibt es mit SIM-Karte und Netzanbindung. So ist dein Kind erreichbar und kann in Notfällen anrufen oder eine SMS schicken. Doch Eltern aufgepasst!

Als ich und mein Mann die Smartwatch unserer Tochter einrichten wollten, haben wir einfach eine Prepaid SIM-Karte aus dem Supermarkt besorgt. Simpel und einfach, an nichts gebunden sein, einmal bezahlen und fertig ist das Ganze … dachten wir zumindest. Doch nachdem unsere Tochter uns zweimal nicht erreichen konnte, als eine Stunde in der Schule ausgefallen war, da wir vergessen hatten die Prepaid Karte mit genügend Guthaben aufzuladen, haben wir uns umentschieden. Wir haben jetzt einen monatlichen Vertrag für knapp 7 Euro, über den unsere Tochter unbegrenzt SMS schreiben und telefonieren kann. So laufen wir keine Gefahr, dass das Guthaben leer ist und im tatsächlichen Notfall niemand erreicht werden kann.

Meine Empfehlung daher: Schließt einen kostengünstigen Vertrag für die Smartwatch ab – So muss nicht ständig daran gedacht werden, die Prepaid SIM-Karte aufzuladen!

So unterscheiden sich Fitnesstracker für Kinder und Jugendliche von anderen Fitnesstrackern

Fitnesstracker für Kinder und Jugendliche unterscheiden sich nur leicht von anderen Fitnesstrackern.

Vorteile von Fitnesstrackern für Kinder und Jugendliche

Fitnesstracker für Kinder und Jugendliche wirken sich positiv auf das Wohlbefinden der Kleinen aus.  Sie motivieren zu mehr Bewegung.

Kinder spielen im PArk

Bewegungsmotivation

Der erste Punkt ist klar die zur Bewegung motivierende Funktion. Viele Fitnesstracker haben einen Schrittzähler, der jeden Tag bei 0 beginnt. Für jeden erreichten Meilenstein gibt es eine kleine Benachrichtigung als Belohnung. Das motiviert Kinder, sich mehr zu bewegen und den nächsten Meilenstein zu erreichen.

Gesundheit und Wohlbefinden

Es klingt traurig, doch durch den technischen Fortschritt sieht man immer mehr Kinder vor dem Smart-TV oder Tablet sitzen, anstatt draußen zu spielen, wie wir es als Kinder getan haben. Doch Kinder, die draußen spielen, sich bewegen und viel in direktem Kontakt mit ihrer Umwelt sind, haben ein besseres Immunsystem und sind allgemein gesünder. Ein Fitnesstracker hilft hier, die Kinder zu mehr Bewegung zu motivieren und vom Tablet wegzuholen!

Trotz allen Vorteilen ist es wichtig, dem Fitnesstracker nicht mehr Bedeutung zuzuschreiben, als er hat. Er soll Spaß machen, motivieren und zu einem gesünderen Leben beisteuern. Sobald der Tracker genutzt wird, um zwanghaft irgendwelche Ziele zu erreichen, verfehlt der Fitnesstracker seine Funktion. Schalte also einen Gang zurück, sobald du merkst, dass du dich von den Vitaldaten stressen lässt.

Kinder auf der Straße

Sicherheit und Erreichbarkeit

Viele Fitnesstracker für Kinder sind mit einer GPS-Funktion ausgestattet. Das mag zwar nicht immer notwendig sein, gibt aber dennoch eine gewisse Sicherheit. Im Fall, dass die Kleinen nicht vom Spielen zurückkommen oder die Zeit vergessen, weißt du als Elternteil immer genau wo die Kleinen gerade sind.

Zudem haben manche Fitnesstracker eine Telefon und SMS Funktion, wodurch deine Kinder immer erreichbar sind. Haben sie den Bus verpasst oder eine Stunde in der Schule fällt aus, können sie dir schnell Bescheid geben.

Smartphone in Hand

Alternative zum Smartphone

Kinder hängen vermehrt schon ab einem jungen Alter am Smartphone. Mehr als verständlich ist es, wenn du die Zeit, bis die Kinder ein eigenes Smartphone erhalten, etwas herauszögern möchtest. Ein Fitnesstracker mit Netzanbindung ist hier die ideale Lösung. Wichtige Benachrichtigungen können einfach mit der Smartwatch gesendet werden.

Fazit

Fitnesstracker für Kinder und Jugendliche motivieren die Kleinen zu mehr Bewegung und steigern so die allgemeine Fitness. Sie sorgen außerdem für Sicherheit und Erreichbarkeit der Kleinen. Als Elternteil weißt du, wo sich deine Kleinen aufhalten und kannst sie im Notfall erreichen.

Häufige Fragen

Hier findest du Antworten auf häufige Fragen zu Fitnesstrackern für Kinder und Jugendliche.

Wie viel kosten Fitnesstracker für Kinder und Jugendliche?

Fitnesstracker für Kinder und Jugendliche sind günstiger als andere Fitnesstracker. Gute Tracker erhältst du bereits ab 30 Euro.

Wie robust sind Fitnesstracker für Kinder und Jugendliche?

Fitnesstracker für Kinder und Jugendliche müssen oft einiges aushalten. Sie sind daher sehr robust und widerstandsfähig.

Kann man Fitnesstracker für Kinder und Jugendliche orten?

Besitzt der Fitnesstracker eine GPS Funktion, kann mithilfe der App Anwendung, installiert auf dem Handy der Eltern ein Kind getrackt werden.

Letzte Aktualisierung am 22.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Picture of Leonie
Leonie
Fitness gehört in meinen Alltag, wie für andere der Kaffee am Morgen. Seit ein paar Jahren bin ich als Digital Nomad am Reisen und konnte so die Yoga Hochburgen von Bali in Indonesien bis zum Lake Atitlan in Guatemala kennenlernen. Gerade beim Reisen ist mir die Fitness- und Yoga Routine extrem wichtig geworden, denn wenn man immer unterwegs ist, ist der kleinste Hauch von Stabilität Goldwert! Strongmonkey ist dabei die perfekte Plattform, um die Erfahrungen und Tipps von Yogis von überall auf der Welt zu teilen und so anderen Fitnessliebhabern dabei zu helfen, ihre perfekte Routine zu entwickeln.
Picture of Leonie
Leonie
Fitness gehört in meinen Alltag, wie für andere der Kaffee am Morgen. Seit ein paar Jahren bin ich als Digital Nomad am Reisen und konnte so die Yoga Hochburgen von Bali in Indonesien bis zum Lake Atitlan in Guatemala kennenlernen. Gerade beim Reisen ist mir die Fitness- und Yoga Routine extrem wichtig geworden, denn wenn man immer unterwegs ist, ist der kleinste Hauch von Stabilität Goldwert! Strongmonkey ist dabei die perfekte Plattform, um die Erfahrungen und Tipps von Yogis von überall auf der Welt zu teilen und so anderen Fitnessliebhabern dabei zu helfen, ihre perfekte Routine zu entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert