Was ist der richtige Laufschuh für mich?

0
843
Was ist der richtige Laufschuh für mich?
Was ist der richtige Laufschuh für mich? || Bild von Hans Braxmeier auf Pixabay

Die kühlere Jahreszeit neigt sich dem Ende. Der Frühling naht. Das ist der Augenblick, an dem wir merken, dass die Badesaison mit großen Schritten auf uns zu kommt, wir aber von der Bikinifigur so weit entfernt sind wie die Erde vom Mond. Ganz so schlimm ist es vermutlich nicht, aber uns wird bewusst, dass wir in den vergangenen Monaten mit dem Thema Fitness viel zu nachlässig umgegangen sind. 

Das Thema Laufen ist in vieler Munde. Zum einen ist es effektiv, was einen schnellen Trainingserfolg anbelangt. Zum anderen ist es eine tolle Sportart, die mit wenig Aufwand betrieben werden kann. Kein langes Packen deiner Sporttasche, keine Mitgliedsbeiträge, kein irgendwo hinfahren und mit unendlich vielen Sixpackjunkies in der Muckibude Gewichte stemmen. 

AngebotBestseller Nr. 1
adidas Damen Supernova GTX W Laufschuh, CBLACK/SHOCYA/TRUPNK, 39 1/3 EU*
  • Spitzenverschluss
  • Responsive Boost Zwischensohle
  • Normale Passform
  • Continental Gummilaufsohle für außergewöhnliche...
  • Zwischensohlenabfall: 10 mm
Bestseller Nr. 2
WHITIN Herren Sneakers Damen Turnschuhe Laufschuhe Frauen Walkingschuhe Hallenschuhe rutschfest Joggingschuhe Sportschuhe Joggen Fitness Schuhe Rot Größe 41*
  • Obermaterial aus nahtlosem Stretch-Mesh für...
  • Verfügt über einen gepolsterten Kragen und einen...
  • Der spezielle Patch am Obermaterial verhindert das...
  • Durable Density Foam-Mittelsohle für dauerhafte...
  • Diese Turnschuhe im angesagten Design und mit...
AngebotBestseller Nr. 3
PUMA Herren Tazon 6 FM Laufschuhe, Black Silver, 46 EU
6.234 Bewertungen
PUMA Herren Tazon 6 FM Laufschuhe, Black Silver, 46 EU*
  • Tazon 6 FM Running-Schuhe: Die Herren-Laufschuhe im...
  • Fitness-Schuhe für Männer: Die Sport-Schuhe verfügen...
  • Der Herren-Joggingschuh von Puma eignet sich perfekt...
  • Egal ob beim Laufen, im Gym oder in der Freizeit:...
  • Die Fitness-Schuhe von Puma sind bekannt für ihre...
AngebotBestseller Nr. 4
Mishansha Damen Slip on Air Sportschuhe Mesh Walkingschuhe Frauen Schuhe Bequeme Laufschuhe Outdoor Turnschuhe Joggen Atmungsaktive Freizeitschuhe Fitnessschuhe Violett A, Gr.40 EU*
  • STQ Damen Schuhe Slip On Sneakers Freizeit...
  • STQ Damen Slip On Outdoor Walking Schuhe Air Leichte...
  • ZHR Damen Sneaker Leichte Modische Turnschuhe...
  • ZHR Damen Slip on Sneakers Sportschuhe Laufschuhe...
  • YKH Damen schlüpfen in Sportschuhe Indoor Wanderschuhe...

Dein Sport, das Laufen, beginnt an deiner Haustür und ist der perfekte Sport für den Sommer. Frische Luft und liebliches Gezwitscher der Vögel gibt es gratis dazu. Nassgeschwitzt und glücklich über die vielen ausgeschütteten Endorphine kannst du deine heimische Dusche genießen. Du brauchst nur noch deinen inneren Schweinehund zu überwinden. Los geht’s. 

Bevor du los legst, solltest du aber Eines bedenken. Damit du Spaß am Laufen hast, das Verletzungsrisiko möglichst niedrig hältst und Schmerzen vermeidest, ist es wichtig, dass du einen Laufschuh für dich entdeckst, der deinen individuellen Bedürfnissen entspricht.

In der Regel ist die körperliche Voraussetzung, die Laufbedingungen und das Laufziel jedes Einzelnen so variabel und individuell, dass ein Laufschuh von der Stange deinen persönlichen Bedürfnissen eben nicht gerecht wird. Er mag vielleicht preisgünstig sein, zahlt sich am Ende, gemessen an all jenen Dinge, die dein Laufverhalten beeinflussen, aber oft nicht aus. Es sei denn, du hast auch einen Fuß von der Stange. Es gibt nicht DEN einen Schuhe, sondern nur DEN einen Schuhe für dich.

Eine andere Person mit ganz anderen Voraussetzungen wird einen anderen Schuhe als DEN Laufschuh bezeichnen. Je nach eigenen Ausgangsbedingungen. Im Folgenden wird die hier vorgestellt, auf was es letztlich ankommt. 

Im Segment der Laufschuhe ist alles vorhanden. Du findest Low-Budget-Angebote, aber auch die High-End-Variante von Marken wie Nike oder Asics. Befragt man Menschen, die bereits längere Zeit Laufen, dann erfährt man einiges darüber, was ein Schuh benötigt, um den Ansprüchen des Läufers zu entsprechen: ein geringes Gewicht des Schuhs, Tragekomfort, Stabilität & Dämpfung.

Was am Ende für dich in Frage kommt, ist letztlich nicht unbedingt eine Frage des Preises, sondern im Idealfall eine Frage deiner Bedürfnisse und deiner Ansprüche. Wenn du ernsthaft vor hast, mit dem Laufen zu beginnen, wirst du dich der Frage danach stellen müssen, welche Schuhe die Richtigen für dich sind.

Ähnlich wie bei der Wahl deines Lebensgefährten wirst du auch bei der Auswahl deines Laufschuhs nicht DEN einen Richtigen finden, der für alle Menschen gleichermaßen optimal ist. Und das liegt vor allem daran, dass es schlichtweg keine Laufschuhe gibt, die sich für alle Läufer eignen. Bei den für dich richtigen Laufschuhen geht es darum einen Laufschuh zu finden, der für dich die optimalen Bedingungen schafft und der hängt nicht nur von deinem persönlichen Geschmack ab, sondern vor allem von deinem Fuß, deinem Laufverhalten, deinem Laufstil, deiner Größe, deinem Gewicht usw. 

Grüne Sportschuhe
Bild von Hans Braxmeier auf Pixabay

Von welchen Bedingungen hängt ein guter Laufschuh ab?

Laufstrecke – Wo läufst du den überwiegenden Teil?

Zunächst solltest du dich fragen, wo deine Laufstrecke für gewöhnlich sein sollte. Ich weiß, es gibt Menschen, die neigen eher dazu, ständig die Strecke zu verändern, weil sie Abwechslung brauchen, ihr Trainingsziel anpassen oder sich neuen Herausforderungen stellen wollen. Eine Vielzahl von Läufern hat jedoch eine oder mehrere Strecken, die sie immer wieder laufen und wenn man sich diese einmal genauer betrachtet, dann erkennt man durchaus, ob der Läufer eher ein Asphaltläufer oder eher ein Waldbodenläufer ist.

Diese Entscheidung ist sehr viel wichtiger, als du vielleicht glauben magst, denn beim Joggen oder Laufen, vertraut man den Ausführungen namhafter Sportwissenschaftler, werden bei jeder Landung mit dem Fuß auf den Boden Stoßkräfte frei, die etwa dem 3,5-fachen deines Körpergewichtes entsprechen. Der optimale Laufschuh mit der notwendigen Dämpfung schafft es, diese Kraft im erforderlichen Maße und schonend abzufedern. Biomechaniker, Orthopäden und Sportmediziner forschen seit Jahren daran, die Dämpfung bzw. Federung der Laufschuhe zu verbessern und geben dafür Millionen als Forschungsgeldern aus.

Vielleicht magst du dich da zunächst nicht festlegen, aber für den richtigen Schuh, der ordentlich gedämpft ist, erscheint es durchaus von Bedeutung zu sein. Waldboden ist meist sehr viel weicher und nachgiebiger als harter Straßenbelag. Um mit der größtmöglichen Schonung deiner Gelenke zu laufen, ist also ein sorgsamer Umgang mit eben diesen sinnvoll und genau da kommt der richtige Schuh, gemessen am Boden, auf dem du überwiegend läufst, ins Spiel.

Bist du also eher der Straßenläufer, dann ist es einfach wichtig, dass der Schuh über eine optimale Dämpfung verfügt. Läufst du eher im Wald, dann ist es wichtig, dass dein Laufschuh ein ordentliches Profil hat. Insbesondere auf unbefestigten Wegen ist eine entsprechende Profiltiefe von Bedeutung, damit du auf rutschigem Untergrund genügend Halt erfährst. Vielleicht ist dir auch wichtig, dass dein Schuhe wasserfest ist oder zumindest aus wasserabweisenden Materialien besteht.

Dies ist gerade für Menschen von Bedeutung, die über Feld und Wiesen laufen und auch für jene, die es lieben, bei jeder Wetterlage ihrem Sport zu frönen.

Wie ist dein Fuß beschaffen?

Um den richtigen Schuh für dich zu finden, solltest du außerdem wissen, wie dein Fuß beschaffen ist. Zum Beispiel ist es wichtig, zu erfahren, ob du einen normalen Fuß hast oder vielleicht eher einen Hohlfuß oder einen Plattfuß. Je nach dem, wie dein Fuß beschaffen ist, sollte der Schuh diese Voraussetzungen aufgreifen und dafür Sorge tragen, dass er die optimalen Bedingungen bietet, um mit der Beschaffenheit deines Fußes so zu laufen, dass du keine Schmerzen hast, nicht einknickst und genügend Federung erhältst.

Wie rollst du mit deinem Fuß beim Laufen ab?

Alles an uns ist höchst individuell. So auch das Abrollverhalten. Vielleicht denkst du jetzt, dass Kaufen eines Laufschuhs entspricht einer besonderen Wissenschaft. Nein, so ist es nicht und unser Beitrag zur richtigen Wahl deines Laufschuhs soll dir nicht bereits im Vorfeld die Lust aufs Laufen nehmen, sondern dazu beitragen, dass du möglichst lange dabei bleibst. Freude und Spaß beim Laufen bleibt aber eben dann besonders lange erhalten, wenn der Schuh deinen persönlichen Gegebenheiten, Bedingungen und Bedürfnissen optimal angepasst ist.

Bild von Steve Buissinne auf Pixabay

Und dazu gehört eben auch das Abrollverhalten. Befindet sich dein Fuß in der Luft, dann spricht man von der sogenannten Flugphasen. Die gibt es im Grunde beim Gehen wie beim Laufen. Würde ich dich jetzt fragen, ob du beim Aufsetzen des Fußes mit der Ferse, dem Mittelfuß oder dem Vorderfuß zuerst auftrittst, dann wäre ich gespannt, ob du mir sofort die richtige Antwort geben würdest.

Meist ist es ja so, dass dieser Prozess sehr viel automatischer abläuft, als es hier theoretisch beschrieben steht. Trotz alledem ist es von großer Relevanz, wenn es darum geht, den für dich am besten geeigneten Laufschuh zu finden. Kommst du als zu erst mit der Ferse auf, dann bist du im Fachjargon der Läufergemeinde eine sogenannter Fersenläufer, kommst du mit der Mitte deines Fußes auf, dann gehörst du zu den Mittelfußläufern. Ist es dein Vorderfuß, der nach der Flugphase zuerst den Boden berührt, dann bist du eben ein Vorderfußläufer.

Beim Aufsetzen lassen sich außerdem gewisse Muster im Bewegungsverhalten deines Fußes beobachten. So knicken zum Beispiel manche Läufer mit dem Fuß eher nach innen, andere eher nach außen. All dies ist entscheidend für den optimalen Laufschuh. Natürlich kannst du dein Bewegungsverhalten selbst beobachten und einschätzen, um dir einen guten Laufschuh bei einem Online-Händler deiner Wahl zu kaufen. Empfehlenswert ist aber auch der Gang zu einem Fachgeschäft.

Die Verkäufer kennen sich in der Regel sehr gut aus und können dir eine geeignete Beratung bieten. Außerdem verfügen sie meist über entsprechende Geräte, die dir dabei helfen können, deinen Laufstil zu analysieren und den für DICH passenden Schuh zu finden.Ob ein Laufschuh optimal für dich ist, hängt aber noch von anderen sehr individuellen Faktoren ab. Nämlich deiner Größe und dem Gewicht. Nicht nur dem Gewicht des Schuhes, sondern vor allem deinem eigenen Körpergewicht. Denn auch das entscheidet maßgeblich mit, wie viel Federung dein Schuh benötigt, um dir ein gutes Laufgefühl zu vermitteln. 

Was also braucht ein guter Laufschuh?

Ein perfekter Laufschuh benötigt mehrere Dinge gleichzeitig. Unter Einbezug der eben beschriebenen Kriterien sollte der optimale Laufschuh vor allem dafür sorgen, dass er dir Stabilität und einen hohen Tragekomfort liefert, d. h. er sollte weder zu eng noch zu weit sein und vor allem über eine ordentliche Federung bzw. Dämpfung verfügen.

Bei welchen Laufschuhmarken kannst du fündig werden?

Wie bereits beschrieben, gibt es eine ausgesprochen hohe Vielfalt an Laufschuhen für sämtliche Situationen und Lebenslagen. Sowohl qualitativ als auch preislich gibt es große Unterschiede. Auf Grund der Breite des Spektrums ist jedoch für jeden der passende Schuhe möglich. Umso spezieller dein Fuß, dein Anspruch und deine individuellen Bedürfnisse, umso mühevoller kann mitunter die Suche sein. Aber du kannst dir sicher sein, dass du für jede wertvolle Minute, die du mit der Suche nach der Nadel im Heuhaufen verbracht hast, belohnt wirst. 

Mittlerweile gibt es sogar einige Trekkingschuhe, die auf Grund ihrer einzigartigen Beschaffenheit auch zum Laufen geeignet sind. Das ist vielleicht für all jene interessant, die eine All-in-One-Lösung bevorzugen. 

Die besten Laufschuhe, die sowohl einen hohen Tragekomfort versprechen sowie den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entsprechen, sind bei namhaften Herstellen wie Asics, Adidas, Nike, New Balance, Brooks oder On zu finden. Bei Schuhe Die Gesund Machen wurden die besten Laufschuhe für Damen und Herren getestet. Ein Besuch dort ist daher sehr zu empfehlen, um zur optimalen Kaufentscheidung zu kommen.

AngebotBestseller Nr. 1
PUMA Herren Tazon 6 FM Laufschuhe, Black Silver, 43 EU*
  • Tazon 6 FM Running-Schuhe: Die Herren-Laufschuhe im...
  • Fitness-Schuhe für Männer: Die Sport-Schuhe verfügen...
  • Der Herren-Joggingschuh von Puma eignet sich perfekt...
  • Egal ob beim Laufen, im Gym oder in der Freizeit:...
  • Die Fitness-Schuhe von Puma sind bekannt für ihre...
AngebotBestseller Nr. 3
Brütting Unisex - Erwachsene Halbschuhe Classic Sport V,Kletthalbschuhe,lose Einlage, Sneaker freizeitschuh Unisex Maenner,schwarz,45 EU*
  • EB Classic Sport V Unisex - Erwachsene, Damen,Herren...
  • Obermaterial: Synthetik, Innenmaterial: Textilfutter,...
  • Absatztyp: Flach, Absatzhöhe: 0 cm
  • Verschluss: Klettverschluss
  • Lightways Synthetik Klettverschluss Freizeitschuh...
AngebotBestseller Nr. 4
Vivay Damen Laufschuhe Walking Athletic für Frauen Casual Slip Fashion Sports Outdoor-Schuhe, 38 EU, Weiß*
  • Modisches Obermaterial aus gestricktem Netz:...
  • Innenwaben-Design: Halten Sie Ihre Füße im...
  • Sportschuhe: Die Sohle besteht aus hohl geschnitzter...
  • Modische Hohlsohle: klare Textur der Außensohle,...
  • Stilvolles und einzigartiges Design, perfekt für alle...

Letzte Aktualisierung am 29.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein