Abnehmen mit Krafttraining – So funktioniert es!

0
164
Abnehmen mit Krafttraining - So funktioniert es!
Bildquelle: unsplash.com

Du denkst das Thema Abnehmen mit Krafttraining passt einfach nicht zusammen? Du schleppst dich von einer Cardio Übung zur nächsten, um die lästigen Pfunde zu verlieren? Dann schaue nochmal genau hin, denn tatsächlich ist Krafttraining sehr gut für das Gewicht verlieren geeignet. Glaubst du nicht, dann erfahre alle wichtigen Informationen hier!

Wieso das Krafttraining seltener zum Abnehmen genutzt wird!

Das Krafttraining hat mit vielen Vorurteilen zu kämpfen, vor allem aber, dass es den Körper breiter und diesen typischen „bulky“ Look gibt, den man eigentlich gerade bei einer Gewichtsabnahme nicht sucht. Man wünscht sich einen flachen Bauch, schlanke Beine und einen wohldefinierten Körper, da möchte man sicherlich nicht, dass sich die Muskel aufbauen und uns noch mehr Volumen geben. Das ist aber mehr Mythos als Fiktion, denn Krafttraining kann dich bei der Gewichtsabnahme unterstützen und zugleich hilft es dir die lästigen Kilos zu verlieren. Wieso das so ist, erfährst du hier!

Abnehmen mit Krafttraining - So funktioniert es!
Bildquelle: unsplash.com

Aus diesen Gründen solltest du das Krafttraining zum Abnehmen nutzen:

Hier hast du die fünf Hauptgründe, wieso du am besten heute noch Krafttraining in dein Workout einbauen solltest:

1. Steigere deinen Energie Grundumsatz

Wenn du mehr Muskel hast, dann möchten diese natürlich auch optimal versorgt werden, sodass du mehr Energie als Grundumsatz hast. Energie kann man gleichsetzen mit Kalorien, demnach kannst du nicht nur mehr essen, um dein Gewicht zu halten, sondern du verlierst auch viel schneller an Fett und Gewicht.

2. Gewinne an Muskeln – Verliere an Gewicht

Durch den erhöhten Energie Grundumsatz hast du die Möglichkeit mit einer angepassten Ernährung schneller an Gewicht zu verlieren. Hierbei gilt die Grundformel, nimm weniger Energie zu dir als du verbrennst. So greift der Körper auf deine Fettreserven zurück und du verlierst an Gewicht.

3. Forme deinen Körper optimal

Das Krafttraining hat den Vorteil, dass du aktiv an den Stellen arbeiten kannst, die deiner Meinung nach Optimierung brauchen. So kannst du deinen Trainingsplan deinen eigenen Wünschen anpassen, sei es durch ein Ganzkörper Workout oder einem typischen Leg Day. Du bestimmst und du bringst deinen Körper in Form.

4. Unterstütze mit einer gesunden Ernährung

Wenn du fit werden möchtest, dann weißt du das Training und Ernährung einhergehen. Nur mit einer gesunden Ernährung wirst du vielleicht etwas abnehmen, aber nicht deinen Körper in Form bringen. Demnach solltest du die gesunde Ernährung mit Krafttraining unterstützen.

5. Verbrennt effektiv Kalorien

Auch wenn Cardio eine hohe Anzahl an Kalorien verbrennt, brauch sich auch das Krafttraining nicht verstecken. Hierbei kommst du gut ins Schwitzen und benötigst eine Menge Energie bei langer Durchführung!

Worauf kommt es beim Krafttraining zum Abnehmen besonders an?

Du möchtest sicherlich schnell zum Ziel kommen oder? Dann ist Krafttraining in Kombination mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung genau das worauf du achten solltest, um möglichst schnell den optimalen Bikini Körper zu haben. Zudem hilft auch das Progressive Hanteltraining, dessen Intensität du ganz einfach mit der Intensität und deiner Kraft anpassen kannst. Zudem ist auch Calisthenics, das Streetworkout eine super Möglichkeit, um den Körper wieder auf Vordermann zu bringen. Der Vorteil ist hier, dass du kein Equipment brauchst, den Sport an frischer Luft ausübst und mit deinem eigenen Gewicht arbeitest.

Wenn du interessiert bist Calisthenics auszuprobieren oder dir einen Trainingsplan für Anfänger aufbauen möchtest, dann können wir dir unsere besten Anfänger Übungen empfehlen. Hier kannst du einen ersten Schritt in das optimale Calisthenics Workout gehen.

Calisthenics für Frauen - Darum ist es optimal für Frauen!
Bildquelle: unsplash.com

So kannst auch du mit Krafttraining die lästigen Pfunde verlieren!

Cardio ist dir mittlerweile zu langweilig und eintönig geworden? Du hast zwar Gewicht verloren, aber irgendwie sieht dein Körper nicht wohl geformt aus? Dann setze viel lieber auf Krafttraining. Hier hast du die Chance in kürzester Zeit deinen Körper zu modelieren und ihn wieder auf Vordermann zu bringen. Auch Energie wird bei einem Krafttraining reichlich verbrannt, sodass der Körper aktiv die Fettreserven angreifen kann. Mit Krafttraining kannst du nicht nur deinen Körper nach deinen Wünschen formen, verlierst die nervigen Pfunde und gewinnst an Kraft, sondern zugleich hältst du deinen Körper fit!

Worauf wartest du noch – der perfekte Strand Körper wartet auf dich!

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein